Spezial-Abo
Timothy Hutton wird vorgeworfen, 14-Jährige vergewaltigt zu haben

Eine inzwischen 50 Jahre alte Frau behauptet, dass sie von Kino- und TV-Star Timothy Hutton als Jugendliche vergewaltigt worden ist. In einem „Buzz Feed News“-Artikel erklärt die Kanadierin Sera Johnston, dass sie ihn 1983 als Kinderdarstellerin an einem Abend kennengelernt habe, als er gerade den Sci-Fi-Film „Rückkehr aus einer anderen Welt“ drehte. Gemeinsam mit einigen Freunden soll er die damals 14-Jährige in ein Hotel eingeladen haben, wo sie ihr angeblich Alkohol einflößten. Anschließend sei Johnston nach eigener Aussage von Hutton in ein Zimmer geführt worden, wo sie vor den Augen eines der Freunde vergewaltigt wurde. Später soll auch der sich…
Weiterlesen
Zur Startseite