Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Low

Low im Überblick:

28.07.2021:  Nach dem überraschenden Tod von Dusty Hill, der noch bis vor Kurzem mit ZZ Top auf Tour war, bleiben viele Fragen offen. in Dusty Hill von ZZ Top: Fragen zur Todesursache

28.07.2021:  Tupacs „Hit Em Up“ von 1996 sorgte für Spannungen zwischen Rappern der West- und der Ostküste. Anscheinend blieben einige musikalische Gegenschläge aus Respekt vor dem verstorbenen Musiker bis heute unveröffentlicht. in Nas disst Tupac: Unveröffentlichter Song landet im Netz

28.07.2021:  In einem Video für den gemeinnützigen Verein Road Recovery erklärt Metallica-Sänger James Hetfield, wie das Songwriting ihm in schwierigen Lebensphasen hilft. in James Hetfield: „Ich schreibe Lyrics, wenn ich traurig bin“

28.07.2021:  Joey Jordison wurde nur 46 Jahre alt. Die Todesursache blieb zunächst unklar. Viele Musiker verneigen sich vor dem Talent und der warmherzigen Art des Schlagzeugers. in Joey Jordison: So trauert die Metal-Welt um den Ex-Slipknot-Drummer

28.07.2021:  Für Impfgegner*innen hat Slipknot-Sänger Corey Taylor offenbar wenig Verständnis. In einem Interview machte er seinem Ärger Luft. in Corey Taylor: Wer ungeimpft zum Konzert kommt, ist ein „verdammtes Arschloch“

28.07.2021:  Zum 40. Jubiläum ihres Solo-Debüts teilte Sängerin Stevie Nicks einen Auszug aus ihrem Tagebuch. in Stevie Nicks schwärmt von Debütalbum „Bella Donna“

28.07.2021:  Alles über das geheime Meisterwerk von Prince. Dazu Texte über Billie Eilish, Kiss, George Harrison, Martha Wainwright, Damien Hirst, Yola, Dominik Graf und fünf starke Thesen zur Bundestagswahl. in ROLLING STONE im August – Titelthema: Prince + exklusive Vinyl-Single

28.07.2021:  Eine Serie, bei der zum Auftakt „Strange Currencies“ von R.E.M. läuft, kann gar nicht schlecht sein. in Serie des Monats August 2021: „Ich und die Anderen“ – Staffel 1

28.07.2021:  Der französische Electro-Musiker SebastiAn und die dänische Metal-Band Volbeat haben jeweils einen Metallica-Song des legendären „Black Albums“ neu interpretiert. in Metallica teilen zwei weitere Songs ihres „Blacklist“-Cover-Albums

28.07.2021:  Via Instagram teilte Ava Maybee, Tochter des Red-Hot-Chili-Peppers-Drummers Chad Smith, ihr Cover des RHCP-Songs „Universally Speaking“. in Red Hot Chili Peppers: Chad Smiths Tochter covert „Universally-Speaking“

28.07.2021:  Kennen Sie schon unser Video-Format „Titelgeschichten“? Darin zeigen wir unterschiedlichsten Künstler*innen unsere früheren Rolling-Stone-Cover und ermöglichen so eine kleine Zeitreise für uns alle. in Ilona Hartmann & Sam Vance-Law feiern die Beatles

27.07.2021:  Mike Howe war insgesamt 14 Jahre Teil von Metal Church. Mit ihnen produzierte er sieben Studioalben, darunter „Blessing in Disguise“ (1989) und „From the Vault“ (2020). in Metal Church: Sänger Mike Howe im Alter von 55 Jahren gestorben

Reviews zu Low


  • Low - The Invisible Way 

    Jedes Mal, wenn ein neues Low-Album angekündigt wird, glaubt man bereits im Voraus zu wissen, wie das klingt. Minimalistische Zeitlupensongs mit melancholischen Texten und Harmonien des Mormonenehepaares Mimi Parker und Alan Sparhawk. Stimmt auch immer, und doch ist jedes Mal alles anders. „The Great Destroyer“ von 2005 war für Low-Verhältnisse ziemlich bunter Indie-Pop, das nachfolgende […]

  • Low - C’mon

    Erhabene, weniger kantige Stücke mit überraschender Softrocknote Könnte man allmählich ein eigenes Genre draus machen: Platten, die in alten Kirchen aufgenommen wurden. Arcade Fire, PJ Harvey, nun also Low. Wobei das ja zumindest zu zwei Dritteln mormonische Trio bereits 2002 für die Aufnahmen zu „Trust“ in diesen zum Tonstudio umfunktionierten sakralen Raum einkehrte. Und so […]

  • Low - You May Need A Murderer

    Es ist ein sonderbar anheimelnder und unheimlicher Film, den David Kleijwegt für das niederländische Fernsehen drehte. Der Regisseur begleitete das Ehepaar Alan Sparhawk und Mimi Parker, die mit einem Freund das Trio Low bilden, bei ihren Reisen durch den Mittelwesten der USA, in ihrem Haus in Duluth, Minnesota, beim Kirchgang mit ihren beiden Kindern. Die […]

  • Low - Trust

    Früher Minimalismus, heute die volle Gospel-Emphase

  • Low – The Curtain Hits The Cast - Caroline / Virgin

    Gespenster, Tod, hohe Bäume. Low sagen sinngemäß, daß es genug Dinge gebe, vor denen es sich fürchten läßt Aber vor der Dunkelheit, so erklärt uns Alan Sparhawk singend im knapp einminütigen „Dark“, dem letzten Stück ihres neuen Albums – vor der Dunkelheit muß man nun wirklich keine Angst haben. Ein stimmiger Epilog für ein Werk, […]



Alles, was man zu „Rust Never Sleeps“ von Neil Young wissen muss

Ende der Siebziger hatte Neil Young gerade eine dunkle Lebensphase hinter sich gelassen und mit „Rust Never Sleeps“ eines seiner besten Alben überhaupt abgeliefert. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Wann erschien „Rust Never Sleeps“? Am 22. Juni 1979 bei Reprise Records. In Deutschland am 02. Juli 1979. Wie wurde „Rust Never Sleeps“ aufgenommen? Die meisten Songs wurden live eingespielt und dann im Studio bearbeitet. Die erste Hälfte ist mit akustischen Instrumenten aufgenommen worden, wobei die ersten drei Stücke auf nachbearbeiteten Konzertmitschnitten von Youngs Solotour im Mai 1978 basierten. Zwei Stücke sind Studioaufnahmen: „Sail Away“ (stammt aus der Zeit von „Comes…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €