Highlight: Drama, Baby! 10 Serien, die für immer in unseren Herzen bleiben

Galerie: Von Akte Springfield zu Simpsorama – die besten Crossover-Folgen bei den „Simpsons“

Am Sonntag (09. November) lief im US-Fernsehen die Crossover-Episode zwischen den „Simpsons“ und „Futurama“. Damit trafen die zwei großen Serien aus der Feder von Matt Groening aufeinander (und es gab sogar eine kleine Anspielung auf ein weiteres Groening-Werk, den Cartoon „Life In Hell“).

Doch die turbulente Folge mit vielen komischen Selbstreferenzen ist nicht das erste Serien-Crossover bei den „Simpsons“. Vor wenigen Wochen trafen bereits Familie Simpson und die Griffith-Sippe aufeinander. Und wer erinnert sich nicht an das bis heute unübertroffene Gag-Feuerwerk aus „Akte Springfield“ ?

Wir haben die schönsten Crossover der „Simpsons“ in einer Galerie zusammengefasst.

Weitere Highlights


„The Simpsons“ goes Queen: TV-Termin mit Homer als Freddie Mercury steht

Na, geht doch! Nachdem Brian May bereits für vergangenen Sonntag eine „Simpsons“-Episode ankündigte, in der die Familie den legendären Auftritt von Queen bei „Live Aid“ nachstellt, kommt sie nun endlich ins Fernsehen. Am Sonntag (13. Oktober) ist es, zumindest in Amerika, soweit. Wie auf dem Teaserbild zu sehen, sind die Rollen klar verteilt: Homer spielt Freddie, Marge (die Haare) Brian May, Lisa den „schweigsamen Denker“ John Deacon und Bart natürlich den Haudrauf-Drummer Roger Taylor. Ob das diejenigen Fans, die sich bereits verärgert über den Einsatz ihres Freddies als Cartoon-Figur gezeigt haben, besänftigen wird? Bislang ist Brian May, der auf Instagram…
Weiterlesen
Zur Startseite