Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Nackte Musiker: Diese Stars, Sängerinnen und Sänger zogen sich nackt aus

Lady Gaga, Taylor Swift und Miley Cyrus rufen zur Selbstisolation auf

Im Zuge der globalen Ausbreitung des Coronavirus appellieren immer mehr Stars online an ihre Fans, zu Hause zu bleiben. Sich zum eigenen sowie dem Schutz von anderen in Eigenquarantäne begeben und von der Außenwelt so gut wie möglich abzuschotten, so lautet die derzeitige Devise. Lady Gaga, Taylor Swift und Miley Cyrus sind nur drei von vielen große Namen, die versuchen dabei mit gutem Beispiel voranzugehen.

In einem Instagram-Post schreibt Lady Gaga: „Ich denke diese Zeit erinnert uns alle daran, wie es sich anfühlt und was es heißt, ein Mensch zu sein.“ Ihr Motto sei es, die eigene Machtlosigkeit der Situation zu akzeptieren und so gut wie möglich mit Nächstenliebe entgegenzusteuern. Denn das Virus „diskriminiere“ nicht und man könne nur im „globalen Kollektiv“ ihm entgegenwirken, so der Popstar.



Deutsche Bands und Managements fordern Radio-Quote für heimische Künstler

Der Musikbranche in Deutschland geht es derzeit schlecht. Sehr schlecht sogar. Insbesondere die Live-Bereich leidet unter den wirtschaftlichen Belastungen der Corona-Krise. Tourneen und Konzerte müssen ausfallen oder verlegt werden. Festivals stehen reihenweise auf der Kippe. Ein Verbund aus verschiedenen Bands und Managements hat sich jetzt zusammengetan, um aus der Not eine Tugend zu machen. Ihre Forderung: Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz in Deutschland sollen eine Spielzeit von mindestens 50 % im Radio erhalten. Verbunden ist der Aufruf mit einem Appell für Solidarität mit die Kulturschaffenden in Deutschland. Im ganzen Land müsse jetzt ein starker Zusammenhalt herrschen. Die Radio-Quote soll sowohl…
Weiterlesen
Zur Startseite