Highlight: Equipment-Tipp: Die besten Mikrofone für Heimaufnahmen

Robbie Williams: Peinliche Panne bei seiner Zugabe bei den Brit Awards

Zum Abschluss des Abends am Mittwoch (22. Februar) trat der mehrfache Brit-Award-Gewinner Robbie Williams mit einem umjubelten Medley auf. Bei seiner Zugabe „Feel“, die nicht mehr im Fernsehen übertragen wurde, hatte der Sänger hörbar mit der Technik zu kämpfen.

Der 43-Jährige kam, nachdem er die Preisverleihung beendet hatte, zurück auf die Bühne, um als Zugabe seinen Hit „Feel“ zu singen.

Die Zuschauer in der vollen „O2-Arena“ in London feierten den Auftritt des ehemaligen Take-That-Mitglieds. Als sein Mikrofon ausfiel und Robbie Williams das selbst nicht bemerkte, wurde es jedoch still in der Halle.

Zuschauer konnten Robbie Williams nicht hören

Einige Zuschauer riefen: „Wir können dich nicht hören!“, bis andere den Song schließlich lautstark mitsangen. So fiel es weniger auf, dass Williams beinahe die Hälfte des Songs nicht zu hören war.

https://youtu.be/PvHLOVqvfBE

Der Popstar gewann in diesem Jahr seinen 18. Brit-Award. Dazu sagte er dem NME im Vorfeld: „Warum habe ich 18 Brit Awards und Paul McCartney nicht? Es ist etwas Komisches passiert. Es ist, als wäre Leicester Meister und Trump Präsident. Ich mit 18 Brit-Awards – das ist wie ein Fehler in der Matrix. Aber ich gebe sie nicht zurück – und ich bin glücklich, dass ich das erleben durfte.“

Brit Awards 2017: So berührend verabschiedeten sich die Wham!-Kollegen von George Michael


Schon
Tickets?

Tief durchatmen! Robbie Williams singt Duett mit Helene Fischer

Robbie Williams bringt ein neues Weihnachtsalbum heraus: „The Christmas Present“ soll in Erinnerung rufen, dass der Sänger eben auch ein fabelhafter Interpret ist. Bisher gab es von ihm auch noch keine offizielle Single zum Fest der Liebe. Nun kommen gleich mehr als 30 Stücke. Für die Platte hat sich Williams auch Unterstützung gesucht. Neben einer Gasteinlage seiner Tochter Theodora Rose Williams wird es auch ein Duett mit Helene Fischer geben. Die Schlagerkönigin singt mit ihm den Weihnachtsklassiker „Santa Baby“. „Es war eine große Ehre für mich, mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie ist einfach großartig", so Robbie Williams im Interview mit der…
Weiterlesen
Zur Startseite