Adele will in diesem Jahr ein neues Album veröffentlichen – „je früher, desto besser“


von

Adele könnte in den nächsten Monaten den Nachfolger ihres Erfolgsalbums „25“ veröffentlichen. Das kam vor fünf Jahren auf den Markt und wurde begleitet von ihrer bis dahin größten Tour, welche die Sängerin rund um die Welt führte.

Bislang gab es nur Gerüchte über neue Songs der 31-Jährigen, die in letzter Zeit vor allem wegen ihres offensichtlichen Gewichtsverlustes Schlagzeilen in den Boulevardmedien machte. Nun verbreiteten ihre Agentin Lucy Dickins sowie ihr Manager Jonathan Dickins aber mehr als Zuversicht.

2020 wird Adele-Jahr

Wie „Music Week“ berichtet, sollen die beiden auf dem Eurosonic Festival während der so genannten „Eurosonic Noorderslag“-Konferenz in den Niederlanden erzählt haben, dass 2020 ein Adele-Jahr werden wird, das sie zurück zur Musik führen wird.

Auf Nachfragen bestätigte Dickins die konkrete Planung für ein Album und fügte zu einem Erscheinungsdatum hinzu: „Je früher desto besser.“

Ursprünglich hatte Adele schon für 2019 eine neue LP angekündigt. Zunächst war von dem Albumtitel „30“ und einem Veröffentlichungstermin im November die Rede. Möglicherweise sind die Aufnahmen deshalb schon weit fortgeschritten.


Weiterlesen