Spezial-Abo

Auf dem Radar: Diese Serienstarts sollten Sie auf keinen Fall verpassen


von

Die kommenden Monate sind gefüllt mit spannenden Erstausstrahlungen und neuen Staffeln  – bei dieser Fülle verliert der Serienliebhaber leicht den Überblick. ROLLING STONE hat für Sie die wichtigsten neuen Produktionen und Fortsetzungen zusammengefasst. Dabei wagen wir den Blick über den Tellerrand und decken auch Serien ab, die abseits von Netflix und Amazon Prime Video sehenswert sind. Ein Kalender.

Was kommt 2021? Die Kollegen vom Musikexpress wissen es jetzt schon, schaut hier vorbei!

Inhaltsverzeichnis

  1. Neue Serien im November 
  2. Neue Serien im Dezember 
  3. Neue Serien im Januar 2020
  4. Neue Serien im Februar 2020
  5. Neue Serien: Vorschau für 2020

November

Servant: Staffel 1

  • Starttermin: 28. November 2019
  • Plattform: Apple TV+
  • Genre: Horror, Thriller

Dorothy und Sean Turner sind gerade erst Eltern geworden. Nach einem Schicksalsschlag distanziert sich das Paar zunehmend voneinander – die Turners stellen ein Kindermädchen ein, um für eine liebevolle Betreuung ihres gerade erst neugeborenen Kindes zu sorgen. Bald wird klar, dass nicht alles so ist wie es scheint, denn mit dem Kindermädchen Leanne Grayson hielt auch eine finstere Macht Einzug in das Heim der Familie.

Die Erzählung der mysteriösen Geschichte der Turners beginnt am 28. November auf Apple TV+.

Dezember

V Wars: Staffel 1

  • Starttermin: 05. Dezember 2019
  • Plattform: Netflix
  • Genre: Science-Fiction, Horror

Die Menschheit wird von einer mörderischen Krankheit heimgesucht: Ein Virus lässt Menschen zu blutsaugenden Killer-Vampiren mutieren. Um zu überleben, machen jene Kreaturen Jagd auf übrige Menschen. Für den Wissenschaftler Dr. Luther Swann steht die Welt Kopf, denn sein bester Freund treibt ebenfalls sein Unwesen als Vampir – und scheint sogar zum mächtigen Anführer der Monster zu werden. Zeitgleich gibt Swann alles, um seinen Freund zu heilen und ein Gegenmittel zu entwickeln, das dem Horror ein Ende setzt.

Vor zwei Jahren ging die Serie „Vampire Diaries“ mit Ian Somerhalder in der Rolle des Damon Salvatore zu Ende. Am 05. Dezember kehrt er als verzweifelter Wissenschaftler Dr. Swann auf die Mattscheibe zurück und macht – zur Abwechslung – Jagd auf Vampire.

The Marvelous Mrs. Maisel: Staffel 3

  • Starttermin: 06. Dezember 2019
  • Plattform: Amazon Prime Video
  • Genre: Komödie, Drama

Auch in der dritten Staffel spart die „Gilmore Girls“-Schöpferin Amy Sherman-Palladino nicht an Humor und Frauenpower. Midge, die zu Beginn der Geschichte noch eine gewöhnliche Hausfrau in den 50er-Jahren verkörperte, emanzipiert sich durch ihr Talent als Stand-up-Komödiantin und soll mit dem bekannten Sänger Shy Baldwin auf Welttournee gehen. An ihrer Seite Midges Freundin und Managerin Suzie. Gemeinsam erfahren sie die Härte des Show-Business – und wachsen über sich hinaus.

Am 06. Dezember geht die preisgekrönte Serie bei Amazon Prime Video in die dritte Runde.

The Expanse: Staffel 4

  • Starttermin: 13. Dezember 2019
  • Plattform: Amazon Prime Video
  • Genre: Science-Fiction

Die Fortsetzung der Science-Fiction-Serie war lange Zeit unklar – bis Amazon nach lauten Fan-Protesten von SyFy übernommen hat. Nun wird die Geschichte, die im 23. Jahrhundert spielt, weitererzählt. Im Zentrum der Handlung steht die Kolonialisierung mehrerer Planeten durch die Menschheit, die sich schlussendlich von einer vollkommen übervölkerten Erde überfordert zeigt. Langsam beginnen diverse Planeten, sich aufzulehnen: Menschen verlangen Unabhängigkeit.

Nach der Übernahme durch Amazon ist „The Expanse“ nicht mehr auf Netflix verfügbar, dafür bei Amazon Prime Video. Auch die vierte Staffel, die dort am 13. Dezember Premiere feiert.

The Witcher

  • Starttermin: 20. Dezember 2019
  • Plattform: Netflix
  • Genre: Fantasy, Drama

Geralt von Riva ist ein Monsterjäger, gleichzeitig ein Mutant. Von der niederträchtigen Gesellschaft, in die er sich zu integrieren versucht, wird er abgelehnt. Deshalb tut er, was er am besten kann: Monster töten. Dabei trifft er auf zwei geheimnisvolle, ebenso mächtige Frauen, denen bald die Zukunft der Menschheit in den Händen liegt.

„The Witcher“ basiert – genau wie die gleichnamigen Videospiele – auf der Fantasy-Saga von Andrzej Sapkowskis. Am 20. Dezember startet die Serie auf Netflix.

Januar

Star Trek: Picard: Staffel 1

  • Starttermin: 23. Januar 2020
  • Plattform: CBS, Amazon Prime Video
  • Genre: Drama, Science-Fiction

Die Serie setzt 20 Jahre nach den Ereignissen, die in „Star Trek: Nemesis“ beschrieben wurden, an und erzählt die Geschichte des legendären Enterprise-Captains Jean-Luc Picard. Der kommandierende Offizier hat vor langer Zeit die Sternflotte verlassen. Nun geht sein abenteuerliches Leben auf der Erde weiter. Dort muss er sich zunehmend mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen – bis sie ihn einholt.

Der US-amerikanische Serienstart ist bei CBS auf den 23. Januar angesetzt. Bei Amazon Prime Video erscheinen die Episoden wöchentlich und jeweils 24 Stunden später als bei CBS.

Grown-ish: Staffel 3

  • Starttermin: 16. Januar 2020
  • Plattform: Freeform
  • Genre: Sitcom, Komödie

Die Johnsons stehen kurz vor einem Meilenstein: Die älteste Tochter Zoey zieht aus und geht aufs College. In Kalifornien angekommen, hat sie mit zahlreichen Startschwierigkeiten zu kämpfen, lernt gleichzeitig aber auch viele neue Menschen kennen.

Während die Spin-Off-Serie zu Beginn des neuen Jahres in die dritte Runde gehen soll, gibt es von der Mutterserie „Black-ish“ bereits sechs Staffeln. Außerdem können sich Fans „Mixed-ish“ ansehen. Das Prequel fokussiert sich auf das frühe Leben von Rainbow Johnson in den 80er-Jahren.

BoJack Horseman: Staffel 6 (Teil 2)

  • Starttermin: 31. Januar 2020
  • Plattform: Netflix
  • Genre: Satire, Animation

Bereits seit dem 25. Oktober ist der erste Teil der sechsten und letzten Staffel bei Netflix verfügbar. Ende Januar 2020 soll der zweite Teil folgen und die Geschichte über den erfolglosen Schauspieler BoJack Horseman zu Ende erzählen. Seine glorreichen Zeiten vor der Kamera hat das Pferd schon längst hinter sich gebracht, viele Versuche, alten Ruhm wieder aufzufrischen, sind gescheitert. Nun befindet sich die Serie in den letzten Atemzügen.

Das Finale wird im nächsten Jahr ab dem 31. Januar bei Netflix verfügbar sein.

Februar

High Fidelity: Staffel 1

  • Starttermin: 14. Februar 2020
  • Plattform: Hulu
  • Genre: Komödie, Drama

Die Serienadaption basiert zwar auf dem Roman von Nick Hornby und dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2000. Dennoch interpretiert die Serie den Stoff neu: Rob ist – im Gegensatz zur Rolle im Buch und Film – eine Frau. Demnach geht es in der Serie vornehmlich um die weibliche Sicht auf Beziehungskrisen und Liebeskummer. Eins bleibt gleich: Auch Rob öffnet allmorgendlich die Türen ihres kleinen Plattenladens mitten in Brooklyn, findet Zuflucht in der Welt der Musik und verarbeitet ihre Emotionen mit Top-5-Listen.

Am 14. Februar 2020 erscheint „High Fidelity“ auf der Plattform Hulu. Wie der Serienstart in Deutschland verlaufen wird, ist noch unbekannt.

Weitere Vorschau für 2020

  • American Crime Story: Staffel 3
  • Better Call Saul: Staffel 5
  • His Dark Materials: Staffel 1
  • House of Dragons (Game-of-Thrones-Spin-off): Staffel 1
  • Lovecraft Country: Staffel 1
  • Workin‘ Moms: Staffel 4

Weitere Highlights


„Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown: „Ich würde gerne Amy Winehouse spielen“

In einem Interview mit „Netflix Latinoámerica“ verriet die britische Nachwuchsschauspielerin Millie Bobby Brown, dass sie liebend gerne Amy Winehouse in einem biographischen Film verkörpern würde. So antwortete sie auf die Frage, welche historische Persönlichkeit sie gerne als nächstes spielen würde: „Ich würde nicht sagen, dass sie eine historische Person ist – aber ich würde liebend gerne Amy Winehouse spielen.“ Sie fügte hinzu: „Ich persönlich denke, sie ist eine Ikone des R&B, des Blues und im Grunde der gesamten Musikkultur. Ich liebe ihre Musik einfach, und ihre ganze Geschichte hat mich wirklich beeinflusst. Ich sage immer, dass ich sie gerne spielen…
Weiterlesen
Zur Startseite