Avicii: Ist dies sein letztes Foto?

Auf dem Bild sitzt er mit Freunden auf einer Yacht, macht das Peace-Zeichen, alle haben Drinks, sie lachen in die Kamera. Es soll das letzte Foto von Avicii sein, entstanden einen Tag vor seinem Tod.

Noch immer ist unklar, woran der DJ im Alter von 28 Jahren in Muskat, der Hauptstadt Omans, verstarb. Die Polizei weiß angeblich, woran er starb – auf Wunsch der Angehörigen bleibt die Todesursache jedoch unter Verschluss. Nur eins steht fest: Es lag kein Verbrechen, keine Fremdeinwirkung vor. Der Schwede starb eines natürlichen Todes.

„TMZ“ zeigt das Foto, das am Donnerstag aufgenommen worden sein soll.  Avicii sagte, er habe 2013 mit dem Trinken aufgehört, da eine Pankraetitis ihn dazu gezwungen hätte. Der Drink auf dem Bild könnte also auch antialkoholisch sein.


10 Dinge, die Sie über Kurt Cobain garantiert noch nicht wussten

Kurt Cobain zählte zu den größten Rockstars des 20. Jahrhunderts und ist die Personifizierung der Grunge-Bewegung zu Beginn der 1990er-Jahre. Wir können nur vermuten, welche Songs die Welt noch von ihm hätte hören können, doch leider wurde auch Kurt Cobain Mitglied des Club 27: Sowohl Cobain als auch weitere Musiker wie Jimi Hendrix, Jim Morrison oder Amy Winehouse verstarben allesamt im Alter von 27 Jahren. Die folgenden Fakten sind Aspekte seines viel zu kurzen Lebens, die oft übersehen werden. 1. Suizid in der Cobain-Familie Bis heute ranken sich Verschwörungstheorien um den Tod von Kurt Cobain. Anhänger dieser Geschichten behaupten etwa, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite