Rolling Stones bestbezahlte Band der Welt – „Billboard“-Liste


von

Das US-amerikanische Musikmagazin Billboard hat eine Rangliste geteilt, die die bestbezahlten Bands und Musiker(innen) aus 2019 offenbart. Mit 65 Millionen umgesetzten US-Dollar wird die Liste von den Rolling Stones ganz deutlich angeführt und ganze 60,5 Millionen US-Dollar habe die Band allein durch Tourneen erwirtschaftet.

Den zweiten Platz belegte eine deutlich jüngere Frau: Mit 44,3 Millionen US-Dollar Umsatz landete die 27 Jahre alte Ariana Grande auf dem zweiten Platz. Davon habe die US-Musikerin 33,7 Millionen US-Dollar allein durch Live-Shows eingenommen haben. Damit hat sie sogar Elton John überholt, der dicht gefolgt hinter ihr mit Einnahmen von 43,3 Millionen US-Dollar den dritten Platz belegt.

Auf Platz vier sind die Jonas Brothers mit 40,9 Millionen US-Dollar, knapp vor Queen mit 35,2 Millionen US-Dollar (Rang fünf).

Natürlich stehen noch weitere große Namen auf der Liste. Darunter Paul McCartney, Post Malone, Kiss, Justin Timberlake, Lady Gaga, Backstreet Boys, BTS, Khalid, John Mayer, Fleetwood Mac, Cher, Metallica, Aerosmith und Billie Eilish.

Hier können Sie die vollständige Liste ansehen.