Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


KISS-Bassist Gene Simmons über seine erste Begegnung mit Angus Young von AC/DC


von

KISS-Mitbegründer und Bassist Gene Simmons hat in einem neuen Interview über sein erstes Treffen mit Angus Young von AC/DC gesprochen. Wie der 71-Jährige berichtete, traf er Young in den späten 1970er Jahren zum ersten Mal – kurz bevor KISS in den Jahren 1977 und 1978 AC/DC als Vorband für ihre Tour engagierten.

In dem Gespräch mit dem australischen Radiosender „Triple M“ sagte Gene Simmons über sein erstes Treffen mit Angus Young und Co.: „Ich habe gesehen, wie sie in diesem wirklich kleinen Club in Los Angeles gespielt haben. Ich war zufällig dort und erinnere mich nur daran, dass ich sehr nah an der Bühne war.“ Und weiter: „Da läuft Angus einfach auf der Bühne herum, posiert nicht, fühlt es einfach, wie jemand in Trance oder so. Ich sagte: Dieser Typ ist Rock’n’Roll, dieser Typ ist echt.“

Kein Geld für Vorderzähne

Doch insbesondere ein Detail blieb Gene Simmons offenbar bis heute in Erinnerung: „Ich werde es nie vergessen, er hatte keine Vorderzähne. Ich denke, zu diesem Zeitpunkt konnten sie es sich nicht leisten.“

Anschließend seien sie gemeinsam essen gegangen, wo Angus Young wegen seiner fehlenden Schneidezähne „um eine Frankfurter anstelle eines Hot Dogs mit Rüben“ gebeten habe, so Simmons. „Er fing an, mit den Seiten seines Mundes hinein zu beißen, weil die beiden Vorderzähne fehlten.“

Simmons habe Young anschließend gesagt, wie großartig er ihn und AC/DC findet und ihm angeboten bei der bevorstehenden KISS-Tour als Eröffnungsact aufzutreten.


„Seventeen Seconds“ von The Cure: Teenage Angst für alle

17 Sekunden können ein kurzer Augenblick mit einem flüchtigen Eindruck sein, sich genauso gut aber auch wie eine Ewigkeit anfühlen, je nachdem. Als die Bands der ersten Punkwelle in den späten Siebzigern wieder Rock'n'Roll im Zeitraffer spielten, mit atemlosen Songs, die oft kaum über zwei Minuten hinaus kamen, war die folgerichtige Weiterentwicklung von etwa Joy Division und The Cure die Verlangsamung - Musik in Zeitlupe, bis hin zum kompletten Stillstand. Es war die Vertonung der Desillusionierung, die sich einstellte, nachdem die revolutionären Ideen des Punkrock eine ebenso kurze Halbwertszeit offenbarten, wie die dazugehörigen Songs Intros hatten. Die Musikindustrie hatte das…
Weiterlesen
Zur Startseite