Måneskin: Victoria De Angelis zeigt sich hüllenlos im Urlaub


von

Strandbilder gehören in der Urlaubszeit auch bei zahlreichen Musikerinnen und Musikern zum Programm, um dem Sommerloch zu begegnen. Seit Instagram und Co. die Möglichkeit liefern, schmierigen Paparazzi die „Arbeit“ abzunehmen, wird hier um Originalität und Unterhaltungswert gerungen.

Auch Måneskin-Bassistin Victoria De Angelis zeigt sich bei einem Aufenthalt in Rom in Badelaune, geht aber gleich noch ein paar Schritte weiter. Auf Instagram postete die Sonnenanbeterin gleich mehrere hüllenlose Planschbilder mit Freundin Martina Taglienti aus dem Wasser.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria De Angelis/ Måneskin (@vicdeangelis)

Da nackte Tatsachen bei dem Bilderdienst von Facebook-Konzern Meta geschluckt werden, gibt es zusätzlich ein paar verhüllende Sternchen. Ein Verfahren, das bei einigen anderen Schnappschüssen aus dem Hotelzimmer und von Ibiza alias „Temptation Island“ (wie die Musikerin ihre Fotoreihe betitelte) nicht nötig war.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria De Angelis/ Måneskin (@vicdeangelis)

So wie Gott sie schuf oder in lasziven Posen präsentiert sich De Angelis immer wieder im Netz. Dabei positionierte sie sich schon mehrfach bewusst als „Aktivistin“ der „Free The Nipple“-Bewegung. Das goutierte zuletzt auch Miley Cyrus, Schwester im Geiste. Sie fasste ihr bei einem Event ungefragt an die Brüste.