Highlight: #AllefürsKlima: 16 Musiker(innen) und Bands, die sich aktiv für den Klimaschutz einsetzen

ROLLING STONE: Die Alben des Jahres 2018 von Sebastian Zabel

Dies sind die Alben des Jahres 2018 von ROLLING-STONE-Chefredakteur Sebastian Zabel. Die Gesamt-Übersicht aller Redakteure und Autoren finden Sie in der Januar-Ausgabe – mit großem Jahresrückblick.

  • Blood Orange – Negro Swan
  • Tracey Thorn – Record
  • Kadhja Bonet – Childqueen
  • Neneh Cherry – Broken Politics
  • Georgia Anne muldrow – Overload
  • Noname – Room 25
  • Low – Double Negative
  • Sleep – The Sciences
  • International Music – Die besten Jahre
  • Tocotronic – Die Unendlichkeit
  • Goat Girl – Goat Girl
  • Sam Vance-Law – Homotopia
  • Mr. Fingers – Cerebral Hemispheres
  • Janelle Monáe – Dirty Computer
  • Angélique Kidjo – Remain In Light
  • John Grant – Love Is Magic
  • Elvis Costello & The- Imposters – Look Now
  • Snail Mail – Lush
  • The Internet – Hive Mind
  • Neil Young + Promise of the Real – The Visitor

Weiterlesen


Neil Young und Crazy Horse kündigen neues Album „Colorado“ an

Schon im Oktober soll „Colorado“, das neue Album von Neil Young und Crazy Horse, erscheinen. Diese erfreuliche Nachricht gab die Band am Sonntag auf der offiziellen Website „Neil Young Archives“ bekannt. Demnach soll die Platte „10 neue Songs, die drei bis dreizehn Minuten lang sind“ beinhalten. „Psychedelic Pill“, das letzte Album der Formation, erschien 2012. Noch steht zwar kein genaues Erscheinungsdatum fest, doch die Lead-Single „Rainbow Of Colors“ soll bereits im Laufe des Monats verfügbar sein. Beschreibungen zufolge klingt diese nach einer „zerlumpten Herrlichkeit“. Ihrem Reunion-Konzert nach zu urteilen ist die Band in guter Form: In Kalifornien spielten sie ein komplett…
Weiterlesen
Zur Startseite