• Andy WarholNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Springsteen-Bestenlisten sind eine beliebte Disziplin, und auch der ROLLING STONE hat über die Jahre verschiedene Rankings erstellt. Dieses hier stammt von RS-Redakteur Arne Willander und RS-Autor Markus Brandstetter.

    🌇 Die 50 besten Songs von Bruce Springsteen – Bildergalerie und mehr Bruce Springsteen

  • Fotografin, Schauspielerin und Velvet-Underground-Dokumentaristin Brigid Berlin, lange Zeit Mitarbeiterin in der Factory Andy Warhols und eine seiner wichtigsten Vertrauten, ist im Alter von 80 Jahren verstorben.

    Andy Warhols beste Freundin: Factory-Künstlerin Brigid Berlin ist tot

  • Bei uns gibt es bildstarke Bände aus dem Sexy-Books-Sortiment zu gewinnen. Darunter auch ein Buch über den legendären Pirelli-Kalender.  Mai 2019

    Die schönen Nackten und Warhol-Polaroids – Bücher-Verlosung

  • Graffitisprayer, DJ, Jazzfan, Kunst-Star: Das schnelle, kurze Leben des Jean-Michel Basquiat, dem in Frankfurt jetzt eine große Ausstellung gewidmet wird.  Feb 2018

    Jean-Michel Basquiat: Der Beat der Bilder

  • Vor genau 40 Jahren öffneten am 26. April zum ersten Mal die Türen des Studio 54. Wir erinnern an die legendäre Party-Location mit einigen spektakulären Archiv-Fotos.  Apr 2017

    🌇 Sensationelle Party-Bilder: Das legendäre Studio 54 feiert 40. Geburtstag – Bildergalerie und mehr Michael Jackson

  • Simpel und doch einprägsam: „Warhol“ wird das erste Biopic über den Pop-Art-Künstler heißen.  Sep 2016

    Neues Biopic: Jared Leto schlüpft in die Haut von Andy Warhol und mehr Biopic

  • David Bowie war ein anspruchsvoller Kunstsammler und kaufte hunderte wertvolle Objekte von Künstlern wie Damien Hirst, Henry Moore, Frank Auerbach oder Marcel Duchamp.  Jul 2016

    David Bowies private Kunstsammlung wird versteigert und mehr Auktion

  • EINE FOTOGRAFIE WIE ein Schlachtengemälde. Stellungskampf um die Startbahn West. Megafone gegen Polizeiknüppel. Barbara Klemm verewigte den Furor der Frühachtziger mit dem Blick für den Moment. Seit über einem Jahrzehnt arbeitete sie zu diesem Zeitpunkt bereits als Reportage-Fotografin der „F.A.Z.“ und konnte nahtlos von Demos zur hohen Politik und in... weiterlesen in:  Nov 2013

    Auge der Republik

  • OR 40 JAHREN REISTE Francesco Clemente zum ersten Mal nach Indien. Weil er der eurozentrischen Sichtweise auf die Geschichte nichts mehr abgewinnen konnte, versuchte er ihr zu entkommen. „From history to geography“ nannte der Künstler diesen Schritt, den ja viele gingen in der damaligen Gegenkultur. Im chaotischen Delhi begegnete er... weiterlesen in:  Okt 2013

    Zelten mit Buddha

  • Die Hülle der aktuellen EP mit Remixen und Coverversionen, darunter „Yang Yang“ von Yoko Ono, zeigt eine schemenhafte Bühnensituation in Schwarz-Weiß. Auf ihrem Debütalbum aus dem Jahr 2010 ist eine angeblitzte blonde Frau undefinierbaren Alters zu sehen. „Diese Person könnte 40 Jahre alt sein oder auch nur zehn“, sagt die... weiterlesen in:  Jun 2013

    Knips dich frei

  • Campbell's goes Hipster: Die Dosensuppen gibt es nun mit Motiven im Andy Warhol-Stil zu kaufen. Außerdem wagt man sich an spezielle Geschmacksrichtungen für Hipster - "Moroccan Style Chicken With Chickpeas" zum Beispiel.  Sep 2012

    Campbell’s bietet Andy Warhol- und Hipster-Suppen an

  • Steve Schapiro ist eine Legende unter den Fotografen. Nicht nur an den Sets von "Der Pate" und "Taxi Driver" durfte der Amerikaner zugegen sein, auch Stars und Idole wie Ray Charles, Andy Warhol und Muhammad Ali bekam er vor die Linse. Im September gibt es eine exklusive Ausstellung seiner Bilder... weiterlesen in:  Aug 2011

    Steve Schapiro: Bilder der Ausstellung in der CAMERA WORK Galerie in Berlin und mehr David Bowie

  • Fotografie-Legende Steve Schapiro hat einige der berühmtesten Bilder der Popkultur geschossen. Sehen Sie hier eine kleine Auswahl seiner Werke, die uns von CAMERA WORK zur Verfügung gestellt worden sind.  Aug 2011

    🌇 Steve Schapiro: Bilder seines Schaffens – Bildergalerie und mehr David Bowie

  • Das Chelsea Hotel verliert den Kampf zwischen Nostalgie und Novum. Wir gedenken dem Hotel mit Bildern.  Aug 2011

    🌇 Goodbye Ol‘ Love: Eine Erinnerung an das Chelsea Hotel, NYC – Bildergalerie und mehr Bob Dylan

  • Ein künstlerisch begabter Engländer in Newcastle träumt 1964 den amerikanischen Traum in einer Variante von Andy Warhol. „Virginia Piain“ ist ein Aquarell von Bryan Ferry, gemalt in seinem ersten Jahr an der Kunsthochschule. Ein Hauch von einem Porträt des Warhol-Models Baby Jane Holzer, ein Reklame-Schild für eine Zigaretten-Marke am Rande... weiterlesen in:  Feb 2009

    Virginia Piain – Roxy Music

  • Hier treibt es jeder mit jedem —- der Vater mit der Freundin seines bisexuellen Sohnes, dessen schwuler Liebhaber mit der Mutter und die schließlich mit ihrem Sohn. Tom Kalin, Produzent von „I Shot Andy Warhol“, schildert in seinem Regiedebüt die wahre Tragödie der Baekland-Dynastie zwischen den 50er und 70er Jahren.... weiterlesen in:  Mai 2008

    Wilde Unschuld :: Tom Kalin (Start 10.4.)

  • Anfang 1972 schien Reed, der von seiner neuen Plattenfirma RCA wenig später als „The Phantom Of Rock“ angepriesen werden würde, ausgebrannt und erledigt. Hilfe kam von unerwarteter Seite: David Bowie, aufgehender Stern am Glam-Rock-Himmel, verehrte Reeds expressive Lyrik und bot dem künstlerisch Gestrandeten im Gespann mit Gitarrist Mick Ronson Schützenhilfe... weiterlesen in:  Mai 2008

    Transformer – Lou Reed

  • Die Pop-Art der sechziger Jahre: Andy Warhol verewigte schnöde Suppendosen, Roy Lichtenstein bannte einen Treteimer auf die Leinwand – banale Dinge aus der Alltagswelt, erhoben zum Kunstwerk. Pete Townshend ging den ersten Schritt, Popmusik mit zeitgenössischer Kunst zu Stimme namens Robert Plant und John Bonham, versöhnen: Das Cover von „The... weiterlesen in:  Mai 2008

    The Who :: The Who Sell Out

  • Als Fellinis „La Dolce Vita“ irgendwann in den Siebzigern im Fernsehen lief, wusste ich trotz meines jugendlichen Alters längst, wer Nico war: Die Sphinx aus Eis von Velvet Underground, eine Frau wie ein Kunstwerk. Marcello Mastroianni kannte die geheimnisvolle Blondine offenBar noch viel besser: „Nico, Nico!“ schrie er im Film... weiterlesen in:  Feb 2008

    Von Chelsea nach Barmbek

  • Einfallslosigkeit, Versagensangst, Gaudi und ganz selten künstlerischer Anspruch: In den Charts war 2004 wieder ein großes Jahr für Coverversionen. Das Phänomen gilt mittlerweile als eigene kleine Wissenschaft.  Jan 2005

    Wer hat mein Lied zerstört? Coverversionen dominierten 2004 die Pop-Charts

  • Mit „Generation X" schrieb DOUGLAS COUPLAND Geschichte. In seinem neuen Roman sucht er nun in der trivialen Kolportage nach dem tieferen Sinn  Apr 2001

    Transzendenz von der Müllhalde