Die Toten Hosen


Die Toten Hosen im Überblick:

21.11.2022:  Der Leser-Poll: Wir möchten wissen, was Ihnen in diesem Jahr am besten gefallen hat. Wer mitmacht, kann natürlich auch etwas gewinnen in ROLLING-STONE-POLL 2022: Mitmachen, Preise absahnen!

07.11.2022:  Neue Musik ist ebenfalls in Planung, ein sechstes Album bisher nicht offiziell angekündigt. in „Komm mit aufs Boot“: Feine Sahne Fischfilet gehen auf Open-Air-Tour 2023

03.11.2022:  Die ersten Acts für Rock am Ring und Rock im Park 2023 sind da! Neben den Toten Hosen sind auch Machine Gun Kelly und Tenacious D dabei. in Rock am Ring/Rock im Park 2023: Erste Bandwelle mit Toten Hosen

27.10.2022:  Die Fernweh-Hymne ist eine Anspielung an ihren damals vorläufig letzten Live-Auftritt, eine legendär-chaotische Show auf der Insel Sylt. in Die besten deutschen Songs aller Zeiten: Die Ärzte – „Westerland“

19.10.2022:  Stressfaktor Bahnfahren: Nicht nur Unpünktlichkeit und unbetretbare Toiletten nerven unseren Kolumnisten - auch die Bahnkund:innen in Zeit für den Asi-Waggon

19.10.2022:  Für Anfang Dezember haben Thees Uhlmann & Band ihr erstes Live-Album „100.000 Songs Live in Hamburg“ inklusive Tour angekündigt. Lest hier, welche Live-Aufnahmen es auf die Platte geschafft haben. in Thees Uhlmann & Band verkünden erstes Live-Album und kleine Tour

14.10.2022:  Der Roadie des Bassisten Andreas „Andi“ Meurer ist nach Angaben der Band seiner Krankheit erlegen. Die Band spricht über Social Media ihre Trauer über den Verlust aus. in Die Toten Hosen trauern um verstorbenen Roadie Tobias „Bobbes“ Schmid

21.09.2022:  Ein Telefon immer und überall mit sich zu führen, erleichtert die Kommunikation. Aber manchmal kann die Handy-Abhängigkeit sie auch zu sehr unangenehmen Erleichterungen führen, wie unser Kolumnist zu berichten weiß. in Smartphonekultur

05.09.2022:  Aktualisiertes Tour-Finale: Die Toten Hosen kündigen ein weiteres Konzert in Argentinien an. Ihre Tour soll dort am 22. Oktober enden. in Ticketinfos zur Zusatz-Show: Die Toten Hosen feiern Tour-Finale im argentinischen Tandil

26.08.2022:  Am 25. November veröffentlichen Die Toten Hosen ihre neue Platte „BIS ZUM BITTEREN ENDE – DIE TOTEN HOSEN LIVE!“. in Zum 35. Jubiläum: Die Toten Hosen kündigen Neuversion von „Bis zum bitteren Ende“ an

25.08.2022:  „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ 2023 finden vom 2. bis 4. Juni statt. Der Vorverkauf hat begonnen – hier die wichtigsten Ticket-Infos im Überblick. in „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ 2023: Hier alle wichtigen Infos zum Vorverkauf

17.08.2022:  Die Toten Hosen feiern den 40. Geburtstag. Am 20. August geben sie ein Konzert auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin. Hier gibt es alle Infos im Überblick in Die Toten Hosen in Berlin-Tempelhof: Tickets, Anfahrt, Wetter und Support

Reviews zu Die Toten Hosen


  • Die Toten Hosen - Ballast der Republik

    Die langweilige Frage, ob das noch Punkrock ist, sparen wir uns jetzt mal, und schauen einfach auf die Songs. Von denen gibt es auf dem neuen Doppelalbum zum 30-jährigen Bandjubiläum viele – 16 eigene und 15 Coverversionen haben Die Toten Hosen zusammengetragen. Es war kein leichtes Unterfangen (wie man in unserer April-Titelgeschichte lesen konnte), aber […]

  • Die Toten Hosen - Hals- und Beinbruch – Live bei Rock am Ring 2008

    Die Hosen haben oft Kampfgeist bewiesen, doch wie Campino hier mit Gehgips die Bühnendecke erklimmt und sich durchs Publikums tragen lässt, ist schon eine DVD wert. Zwei Stunden Konzert mit allen Songs, die man sich wünschen kann (darunter zwei neue), plus Bonus-Backstage-Material.

  • Die Toten Hosen - In Aller Stille

    Erstmals seit 26 Jahren arbeiten die Toten Hosen ohne ihren Produzenten Jon Caffery, das ist durchaus bedeutend. Dahinter steckt offenbar eine gewisse Unzufriedenheit mit dem letzten Album, „Zurück zum Glück“. Die Band sah sich auf einer kreativen Einbahnstraße. Der Produzent war nicht schuld, aber zumindest eine veränderbare Größe. Und so wurde an seiner statt Vincent […]

  • Die Toten Hosen - 3 Akkorde für ein Halleluja

    1989 erschien diese Dokumentation erstmals, nun hat Trini Trimpop sie wieder ausgegraben. Und was es da alles zu entdecken gibt: spaßige Videos (als Requisite musste damals auch mal ein Strauß Tulpen statt eines Mikros herhalten), Konzertmitschnitte (von Wackersdorf bis Litauen), gruselige „Formel eins“-Auftritte und noch schlimmere Klamotten. Damals hatten die Hosen eindeutig noch stumpfere Lieder […]

  • Die Toten Hosen - Friss oder stirb

    Genau genommen gibt es auf diesen drei DVDs recht wenig Musik, dafür aber umso mehr Rock’n’Roll. Alle 14 Folgen der MTV-Serie über Die Toten Hosen sind hier versammelt – 310 Minuten, dazu zwei Best-Of-Sendungen, fünf Videoclips und eine Menge Bonusmaterial. Hat jemand weniger erwartet? Dann kennt er wohl die Hosen nicht. Das Charmante an „Friss […]

  • Die Toten Hosen - Rock am Ring 2004 – Live

    Wer je daran gezweifelt hat, dass Die Toten Hosen noch mit vollem Einsatz dabei sind, der muss nur in die Gesichter sehen, Minuten vor dem großen Auftritt bei „Rock am Ring“. Denen ist das immer noch sehr, sehr wichtig. Und die Masse dankt es ihnen – so viel Jubel ist am Ende eines Festivals auch […]

  • Die Toten Hosen - Zurück zum Glück

    Noch lange nicht beruhigt: Die Düsseldorfer rocken wieder härter. Das war nun doch nicht zu erwarten. Wer grundsätzlich versteht, was Die Toten Hosen so attraktiv macht – das Miteinander, die Energie -, der wird dieses Album sehr schätzen. Wer all das gar nicht versteht, könnte nach all den Jahren jetzt vielleicht doch ein bisschen Nachsicht […]

  • Die Toten Hosen – Im Auftrag des Herrn / Wir warten aufs Christkind - DVD von Birgit Fuß

    Aufmerksame Hosen-Freunde kennen die Konzerte freilich schon, aber bald wird es Weihnachten, und so ein Doppelschlag zum Fest ist schon eine feine Sache: „Im Auftrag des Herrn“ wurde ’96 bei der himmlischen „Ewig währt am längsten“-Tour aufgenommen, „Wir warten auf s Christkind“’98 in Düsseldorf, wo ein Weihnachtsfeiertag genutzt wurde, um die Fest-Kalorien per Pogo abzuarbeiten. […]

  • Die Toten Hosen – Reich & sexy II - JKP

    Ihre allergrößten Erfolge“ der letzten zehn lahre also. Auf der ersten CD befinden sich davon 20 – von Gröl-Hymnen wie „Jägermeister“ bis zu Liebesliedern wie „Niemals einer Meinung“. Um Stiltreue haben sich Die Toten Hosen noch nie geschert. Von den vier neuen Liedern ist eins von Funny van Dannen allein – „Frauen dieser Welt“, Sie […]