Spezial-Abo
Die Rock-Welt liebt „Breaking Bad“-Star Aaron Paul - Backstage bei den Rolling Stones

„Breaking Bad“ ist, da lehnt man sich nicht allzu weit aus dem Fenster, eine der einflussreichsten Serien der TV-Geschichte. Das liegt nicht nur an der atemberaubenden Spannungsgeschichte und an der eigensinnigen Inszenierung, sondern vor allem auch an den Schauspielern. Aaron Paul, der den Meth-Boten Jesse Pinkman spielt und schnell zur rechten Hand von Drogenbaron Walter White wird, stieg mit der Serie in die Erste Liga der TV-Stars ein. Auch wenn er vorher schon signifikante Rollen ergattert hatte, etwa in der hierzulande völlig vernachlässigten, aber großartigen HBO-Serie „Big Love“ (Scott Quittman). Aaron Paul ist seit „Breaking Bad“ begehrt wie nie Nachdem…
Weiterlesen
Zur Startseite