Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Die Toten Hosen

Die Toten Hosen im Überblick:

11.06.2021:  ROLLING STONE listet die legendärsten, skurrilsten und traditionsreichsten Fußball-Songs. in Fußball-Songs: Die besten Fußball-Lieder aller Zeiten

07.06.2021:  Nach 40 Jahren Karriere feiern Campino und Co. im kommenden Jahr mit ihren Fans eine große Geburtstagsparty. in Die Toten Hosen kündigen Jubiläums-Tour für 2022 an – alle Termine

27.05.2021:  Während der Text auf die Gleichgültigkeit der Öffentlichkeit gegen rechte Gewalt zielt, persifliert das Video Integrationsklischees aus der keimfreien Welt der Fernsehwerbung. in Die besten deutschen Songs aller Zeiten: Die Goldenen Zitronen - „Das bisschen Totschlag“

25.05.2021:  In seinem Buch „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“ erzählt Campino von seiner Liebe zum Fußball und dem FC Liverpool. in „Hope Street“: Campino kündigt Termine seiner Open-Air-Lesung an

26.04.2021:  Die Atom-Katastrophe von Tschernobyl befeuerte das Mega-Festival in Wackersdorf. Ansonsten überließ die progressive Popszene den Anti-WAA-Kampf den „Ökos“. Und den Toten Hosen, die sich vor 120.000 Latzhosen zünftig betranken in Never Mind The Atomwolke: Wie Musiker auf Tschernobyl reagierten

17.03.2021:  Tote-Hosen-Sänger Campino und Konzertveranstalter Kiki Ressler über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Kultur-Lockdown und die ungewisse Zukunft. in Campino: „Ich bin der Pandemie für nichts dankbar!“

10.03.2021:  Der Schauspieler Jon Hamm ist 50 Jahre alt geworden. Die Rolle seines Lebens war die des Werbe-Genies Don Draper in „Mad Men“. Ein Blick zurück auf die undurchschaubare Hauptfigur in einer der größten amerikanischen Serien. in Wovon Männer träumen: Don Draper und „Mad Men“

29.01.2021:  Vom Ritchie, der Schlagzeuger der Toten Hosen, besitzt nun eine deutsche Staatsbürgerschaft. in Toten Hosen: Vom Ritchie besitzt endlich seine deutsche Staatsbürgerschaft

28.01.2021:  Nach über 20 Jahren in der Musikbranche kündigen die Broilers ihr achtes Studioalbum an. PURO AMOR erscheint am 23. April 2021. in „Puro Amor“: Die Broilers kündigen ihr achtes Album an

28.01.2021:  Die Beatsteaks veröffentlichen das vierte Video ihrer aktuellen EP „In The Presence Of“. Mit „After Hours“ verweist die Band nun auf die fortwährende Ausnahme-Situation der Livebranche. in „After Hours“: Die Beatsteaks suchen leere Clubs und Arenen in Berlin auf

26.01.2021:  Am 29. Januar 2021 strahlt ARTE die Doku „Weil du nur einmal lebst“ aus dem Jahr 2019 aus. Der Film zeigt, wie die Toten Hosen auf und neben der Bühne Gas geben. in TV-Tipp: Die Toten Hosen – „Weil du nur einmal lebst“

18.01.2021:  Die Toten Hosen verstehen es, Euphorie zu schüren, ihren Zuhörern aber auch ein paar Denkaufgaben mit nach Hause zu geben. Mit „Wort zum Sonntag“ brachten sie ihr Credo auf den Punkt. in Die besten deutschen Songs aller Zeiten: Die Toten Hosen – „Wort zum Sonntag“

Reviews zu Die Toten Hosen


  • Die Toten Hosen - Ballast der Republik

    Die langweilige Frage, ob das noch Punkrock ist, sparen wir uns jetzt mal, und schauen einfach auf die Songs. Von denen gibt es auf dem neuen Doppelalbum zum 30-jährigen Bandjubiläum viele – 16 eigene und 15 Coverversionen haben Die Toten Hosen zusammengetragen. Es war kein leichtes Unterfangen (wie man in unserer April-Titelgeschichte lesen konnte), aber […]

  • Die Toten Hosen - Hals- und Beinbruch – Live bei Rock am Ring 2008

    Die Hosen haben oft Kampfgeist bewiesen, doch wie Campino hier mit Gehgips die Bühnendecke erklimmt und sich durchs Publikums tragen lässt, ist schon eine DVD wert. Zwei Stunden Konzert mit allen Songs, die man sich wünschen kann (darunter zwei neue), plus Bonus-Backstage-Material.

  • Die Toten Hosen - In Aller Stille

    Erstmals seit 26 Jahren arbeiten die Toten Hosen ohne ihren Produzenten Jon Caffery, das ist durchaus bedeutend. Dahinter steckt offenbar eine gewisse Unzufriedenheit mit dem letzten Album, „Zurück zum Glück“. Die Band sah sich auf einer kreativen Einbahnstraße. Der Produzent war nicht schuld, aber zumindest eine veränderbare Größe. Und so wurde an seiner statt Vincent […]

  • Die Toten Hosen - 3 Akkorde für ein Halleluja

    1989 erschien diese Dokumentation erstmals, nun hat Trini Trimpop sie wieder ausgegraben. Und was es da alles zu entdecken gibt: spaßige Videos (als Requisite musste damals auch mal ein Strauß Tulpen statt eines Mikros herhalten), Konzertmitschnitte (von Wackersdorf bis Litauen), gruselige „Formel eins“-Auftritte und noch schlimmere Klamotten. Damals hatten die Hosen eindeutig noch stumpfere Lieder […]

  • Die Toten Hosen - Friss oder stirb

    Genau genommen gibt es auf diesen drei DVDs recht wenig Musik, dafür aber umso mehr Rock’n’Roll. Alle 14 Folgen der MTV-Serie über Die Toten Hosen sind hier versammelt – 310 Minuten, dazu zwei Best-Of-Sendungen, fünf Videoclips und eine Menge Bonusmaterial. Hat jemand weniger erwartet? Dann kennt er wohl die Hosen nicht. Das Charmante an „Friss […]

  • Die Toten Hosen - Rock am Ring 2004 – Live

    Wer je daran gezweifelt hat, dass Die Toten Hosen noch mit vollem Einsatz dabei sind, der muss nur in die Gesichter sehen, Minuten vor dem großen Auftritt bei „Rock am Ring“. Denen ist das immer noch sehr, sehr wichtig. Und die Masse dankt es ihnen – so viel Jubel ist am Ende eines Festivals auch […]

  • Die Toten Hosen - Zurück zum Glück

    Noch lange nicht beruhigt: Die Düsseldorfer rocken wieder härter. Das war nun doch nicht zu erwarten. Wer grundsätzlich versteht, was Die Toten Hosen so attraktiv macht – das Miteinander, die Energie -, der wird dieses Album sehr schätzen. Wer all das gar nicht versteht, könnte nach all den Jahren jetzt vielleicht doch ein bisschen Nachsicht […]

  • Die Toten Hosen – Im Auftrag des Herrn / Wir warten aufs Christkind - DVD von Birgit Fuß

    Aufmerksame Hosen-Freunde kennen die Konzerte freilich schon, aber bald wird es Weihnachten, und so ein Doppelschlag zum Fest ist schon eine feine Sache: „Im Auftrag des Herrn“ wurde ’96 bei der himmlischen „Ewig währt am längsten“-Tour aufgenommen, „Wir warten auf s Christkind“’98 in Düsseldorf, wo ein Weihnachtsfeiertag genutzt wurde, um die Fest-Kalorien per Pogo abzuarbeiten. […]

  • Die Toten Hosen – Reich & sexy II - JKP

    Ihre allergrößten Erfolge“ der letzten zehn lahre also. Auf der ersten CD befinden sich davon 20 – von Gröl-Hymnen wie „Jägermeister“ bis zu Liebesliedern wie „Niemals einer Meinung“. Um Stiltreue haben sich Die Toten Hosen noch nie geschert. Von den vier neuen Liedern ist eins von Funny van Dannen allein – „Frauen dieser Welt“, Sie […]



Die Toten Hosen kündigen Jubiläums-Tour für 2022 an – alle Termine

„Alles aus Liebe“, das ist das Motto für eine große Open-Air-Tour der Toten Hosen von Juni bis September 2022. „Wir können kaum erwarten, dass es wieder losgeht“, schreibt die Band zur Ankündigung von elf Konzerten, darunter gleich zwei in ihrer Heimatstadt Düsseldorf. „Dem Anlass angemessen möchten wir uns natürlich als perfekte Gastgeber erweisen. Deshalb sind wir schon jetzt mitten in den Vorbereitungen, um zu unserem runden Geburtstag gemeinsam mit den Gästen und Euch ordentlich die Kuh fliegen zu lassen.“ Der Vorverkauf für die Tour startet am 10. Juni um 17 Uhr exklusiv auf der Website der Toten Hosen. Alles aus…
Weiterlesen
Zur Startseite