Laurie Anderson

Laurie Anderson im Überblick:

30.01.2020:  „Lassie“, „Bolt“, „Scott & Huutsch“ - es gibt viele denkwürdige Hunde-Streifen. Wir haben acht große Filme mit vierbeinigen Hauptdarstellern gelistet. in Der beste Freund des Menschen: 8 berührende Hunde-Filme

29.01.2020:  Brian Eno bringt im März mit „Mixing Colours“ ein neues Album heraus. Es ist die erste offizielle gemeinsame LP mit seinem Bruder Roger. in Brian Eno: Neues Album „Mixing Colours“ gemeinsam mit seinem Bruder Roger

30.12.2019:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies sind die 50 größten Serienstars aller Zeiten in ROLLING-STONE-Ranking: Die 50 besten Serienstars aller Zeiten

26.08.2019:  Immer wieder wird das wohl bekannteste Bonmot der jüngeren Popkultur wahlweise Elvis Costello oder Frank Zappa in den Mund gelegt. Vielleicht hat es aber auch ein Komiker „verbrochen“. in „Über Musik zu schreiben ist wie über Architektur zu tanzen“ - wer hat es wirklich gesagt?

18.03.2019:  Die Bibliothek veröffentlicht Fotos, persönlichen Notizen und über 600 Stunden Aufnahmematerial des Velvet-Underground-Musikers. in Bibliothek in New York eröffnet großes Archiv von Lou Reed

10.12.2018:  Natürlich führt Kamasi Washington den neuen Jazz-Boom an - doch in Wahrheit explodiert das Genre gerade in England. David Allred hat das Debüt des Jahres vorgelegt. Und Yo La Tengo sind so gut wie seit Jahren nicht mehr. in ROLLING STONE: Die Alben des Jahres 2018 von Marc Vetter

24.07.2018:  Das neu angerichtete „Zeroes“erscheint als limitierte Doppel-A-Seite auf einer Picture Disc 7″ - noch vor dem Boxset „Loving The Alien (1983-1988)“. in Hier hören: David Bowie - „Zeroes (2018)“

19.07.2018:  Die Jahre 1983 bis 1988 umfassten vielleicht nicht David Bowies beste Periode – aber das für Oktober angekündigte, vierte Boxset beinhaltet erstmals all das, was für eine spezifische Ära zu erhoffen war. in Warum „David Bowie – Loving The Alien 1983 - 1988“ das beste Bowie-Boxset sein könnte

14.05.2018:  Laurie Andersons filmischer Essay verknüpft auf experimentelle Weise Gedanken über die politische wie soziale Situation der Gegenwart mit einer berückenden Reflektion über Liebe, Leben und Vergehen. in TV-Tipp: „Heart Of A Dog“ - Meditation über Liebe und Verlust

10.02.2018:  Zwischen Talking Heads und Laurie Anderson findet Merrill Garbus mit ihren tUnE-yArDs eine eigene Version von Avantgarde-Pop – und träumt sich in eine Zeit ohne Smartphones zurück. in Warum man jetzt unbedingt die tUnE yArDs hören sollte!

11.12.2017:  Mit „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin ist ein deutscher Film für die Golden Globes 2018 nominiert – das Drama geht in der Kategorie „Bester nicht-englischsprachiger Film“ ins Rennen in Golden Globe Awards 2018: „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin nominiert

31.01.2017:  Bewundernswert offen für die verschiedensten Stile und musikalische Genres vereint Philip Glass seit Jahrzehnten mit unerschöpflichem Arbeitseifer das Einfache und Komplizierte. in Meister der unverwechselbaren Direktheit: Avantgarde-Komponist Philip Glass wird 80



Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Die zehn besten Alben von Eric Clapton

DAS FRÜHWERK Yardbirds: „Five Live Yardbirds“ (1965) Die Yardbirds bringen mit ihren dekonstruierten Rock’n’Roll- und Blues-Standards von Bo Diddley bis John Lee Hooker die Londoner Clubs zum Schwitzen – und erwischen an diesem 3. Oktober 1963 im Marquee Club einen Sahneabend. Clapton steht im Schatten von Harmonica-Spieler Keith Relf, aber hin und wieder kommt er schon aus der Deckung. https://www.youtube.com/watch?v=vVCJhsnQVeY DER DURCHBRUCH John Mayall & The Blues Breakers: „… With Eric Clapton“ (1966) Claptons Selbstbewusstsein hört man in jedem Solo. Die Aufnahmen klingen roh, spontan, erdig, schlicht wegweisend. Sie mischen Kanonisches von Otis Rush, Ray Charles und anderen mit Mayall-Kompositionen.…
Weiterlesen
Zur Startseite