Spezial-Abo
Highlight: Spotify Premium: Alle Infos rund um das Musikstreaming-Abo

Von Böhmermann bis Charlotte Roche: Das sind die beliebsten Podcasts auf Spotify

Schon seit längerer Zeit spielen Podcasts im Medienkonsum unserer Gesellschaft eine nicht mehr wegzudenkende Rolle. Egal ob beim Sport, Kochen, Putzen, Entspannen oder auch einfach nur zum Einschlafen – Die medial geführten Gespräche und Vorträge sind allgegenwärtig.

Die Spannweite der präsentieren Themen ist nahezu unendlich. Die Genres reichen von True Crime über Angel-Podcasts bis hin zu reinen Unterhaltungsformaten. Es scheint schier unmöglich zu sein, den Überblick über das reichliche Angebot zu behalten.

Dies haben wir zum Anlass genommen, um Ihnen die sechs beliebtesten deutschen Podcasts auf Spotify zu präsentieren. Hierbei wurde sich an den offiziellen Podcast-Charts auf chartable.com orientiert.

Die sechs beliebtesten deutschen Podcast auf Spotify

Platz 6: Herrengedeck – Der Podcast

Die beiden Berliner Radiomoderatorinnen Ariana Baborie und Laura Larsson bilden nun schon seit mehr als drei Jahren den Podcast „Herrengedeck“ und präsentieren wöchentlich neue Folgen. Seit dem 14. September 2019 sind sie zudem nur noch exklusiv auf Spotify zu hören und erscheinen nicht mehr auf anderen Audio-Streaming-Portalen.

Die zwei haben sich keinem bestimmten Thema gewidmet und lassen sich daher in die Kategorie „Unterhaltung“ einordnen. Sie tauschen sich über alltägliche Geschichten aus und kreieren so einen Comedy-Podcast, der eine gewisse Vertrautheit zu seinen Hörern aufbaut.

Platz 5: Mordlust

Im Juli 2018 starteten die beiden Fernsehjournalistinnen Paulina Krasa und Laura Wohlers ihren True-Crime-Podcast. Seitdem erscheint jede zweite Woche eine neue Folge.

Thema sind reale Kriminalfälle aus Deutschland. Jede Folge widmen sich die Journalistinnen einem oder mehreren Mordfällen aus einem bestimmten Themengebiet. Hierbei werden dann vor allem die strafrechtlichen und psychologischen Aspekte in den Vordergrund gestellt. Mal werden die Fälle aus der Sicht des Opfers aufgerollt, mal aus der des Täters oder der Täterin.

Die beiden begleiten abseits ihrer zweier Gespräche auch spannende Gerichtsprozesse und führen Interviews mit Experten.

Platz 4: Paardiologie

Eine öffentlich zugängliche Paartherapie für jede Hörerin und jeden Hörer auf Spotify? Für die Moderation und Autorin Charlotte Roche und ihren Mann Martin Keß scheint dies kein Problem zu sein.



Freiwillige Filmkontrolle: 1986 – „Aliens“, „Blue Velvet“, „Die Farbe des Geldes“ und mehr im Check

Freiwillige Filmkontrolle widmet sich in dieser Folge dem Kinojahr 1986 und folgenden Filmen: „Manhunter“ „Blue Velvet“ „Big Trouble In Little China“ „Die Farbe des Geldes“ „When The Wind Blows“ „Der Name der Rose“ „Aliens“ „9 ½ Wochen“ FFK-Weiterhören: Corona-Krise: „Contagion“ und „Outbreak“ 1985: Goonies, Mad Max, McFly und Co. 1985 auf dem Prüfstand – Teil 1 Oscars 2020: der Check „Uncut Gems“ – DER Oscar-Snub! „Picard“ – das neue „Star Trek“-Highlight Die Oscar-Nominierungen, geprüft Der große Jahresrückblick 2019 „The Irishman“: Nicht so geil, wie alle sagen, oder? Once Upon a Time in Hollywood“ und „Apocalypse Now – Final Cut“ Die gruseligsten…
Weiterlesen
Zur Startseite