Spezial-Abo
Highlight: Die 10 besten asiatischen Filme auf Netflix

Animes: Die Kunst des japanischen Zeichentrickfilms

Japan pflegt eine sehr ausgeprägte Trickfilmkultur. Dank Netflix, Streaming & Co. erhalten auch wir problemlosen Zugriff auf das japanische Pendant zum Manga. Und während Animes in Japan seit Jahrzehnten einen festen Bestandteil der Kultur ausmachen, eröffnen sich uns vollkommen neue Welten der Zeichentrickkunst.

Die folgenden Anime-Filme und –Serien eignen sich besonders gut zum Einstieg.

Death Note

Um seinen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn auszuleben, plant Light Yagami nach der Schule Jura zu studieren. Doch als der Shinigami Ryuk aus purer Langeweile ein Death Note in die Menschenwelt fallen lässt, scheint es fast so, als müsse er das nicht mehr – wer ein Death Note besitzt verfügt über die ungeheure Macht, Menschen zu töten. Wie das funktioniert? Der Besitzer schreibt ganz einfach den Namen seines Opfers in das unscheinbare Heft und stellt sich dabei dessen Gesicht vor. An der Seite des Todesgottes Ryuk beginnt Light aka Kira, die Grenzen des Death Note auszureizen und strebt nach einer gerechten Welt. Dafür ermordet er einen Kriminellen nach dem anderen. Natürlich wird die Polizei auf ihn aufmerksam. Die ist schnell mit Kiras Taten überfordert und zieht den ebenfalls hochintelligenten anonymen Ermittler L zu Rate. Ein intellektuelles Duell beginnt.

Trailer 

Death Note jetzt bei Amazon.de bestellen

Your Name. – Gestern, heute und für immer

Mitsuha ist gelangweilt. Das japanische Schulmädchen lebt auf dem Land und wäre eigentlich viel lieber ein attraktiver Junge in Tokio. Taki empfindet das Gegenteil. Manchmal träumt er davon, sein hektisches Leben gegen ein ruhigeres Dasein auf dem Land einzutauschen. Eines Tages wacht Mitsuha im Körper Takis auf und umgekehrt. Was anfangs wie ein sehr realistischer Traum wirkt, stellt sich als Mitsuhas und Takis neuer Alltag heraus: Einige Male pro Woche leben die beiden Jugendlichen in einem fremden Körper. Der Körpertausch bringt viele ungeahnte Möglichkeiten mit sich, aber auch einige Schwierigkeiten. Also beginnen die zwei auf ungewöhnliche Art miteinander verbundenen Jugendlichen, über Notizen miteinander zu kommunizieren.



Von Böhmermann bis Charlotte Roche: Das sind die beliebsten Podcasts auf Spotify

Schon seit längerer Zeit spielen Podcasts im Medienkonsum unserer Gesellschaft eine nicht mehr wegzudenkende Rolle. Egal ob beim Sport, Kochen, Putzen, Entspannen oder auch einfach nur zum Einschlafen – Die medial geführten Gespräche und Vorträge sind allgegenwärtig. Die Spannweite der präsentieren Themen ist nahezu unendlich. Die Genres reichen von True Crime über Angel-Podcasts bis hin zu reinen Unterhaltungsformaten. Es scheint schier unmöglich zu sein, den Überblick über das reichliche Angebot zu behalten. Dies haben wir zum Anlass genommen, um Ihnen die sechs beliebtesten deutschen Podcasts auf Spotify zu präsentieren. Hierbei wurde sich an den offiziellen Podcast-Charts auf chartable.com orientiert. Die sechs beliebtesten deutschen…
Weiterlesen
Zur Startseite