Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Batman

Batman im Überblick:

25.09.2020:  Auf einen Blick: alle zwischen 1978 und 2016 veröffentlichten Batman- und Superman-Filme in einem Ranking. in Batman vs. Superman: Die Batman- und Superman-Filme 1978-2017 im Ranking

15.09.2020:  Artikel gefunden in Prince-Song des Tages: „U Got The Look“

12.09.2020:  Von Jazz-Legende Manu Dibango bis Schauspieler Mark Blum: Das Corona-Virus forderte in der Musik- und Filmwelt bereits einige Todesopfer. in Diese Stars, Musiker und Schauspieler sind an einer Coronainfektion gestorben

08.09.2020:  Zwischen 1985 und 1996 war Jeff Katz der Hausfotograf eines Genies. Ein Gespräch über Prince in Südfrankreich, Prince im Wilden Westen und Prince als Rollschuh-fahrender Batman. in Fotograf Jeff Katz im Interview: „Ich war die Linse, die das Image auffing, das Prince der Welt mitteilen wollte“

03.09.2020:  Die Dreharbeiten zu „The Batman“ mussten nur wenige Tage nach der Wiederaufnahme der Produktion erneut abgebrochen werden. Der Grund: Ein Corona-Fall im Filmteam. Dabei soll es sich um Hauptdarsteller Robert Pattinson handeln. in Batman hat Corona: Robert Pattinson angeblich mit Covid-19 infiziert

03.09.2020:  Mit den Umsätzen von Christopher Nolans „The Dark Knight Rises“ oder „Inception“ kann „Tenet“ verständlicherweise dennoch bisher nicht mithalten. in „Tenet“ schürt Hoffnungen für bevorstehende Kinoveröffentlichungen

24.08.2020:  Jahrelang gab es juristische Probleme bei der Verwendung von Nirvana-Songs in Kinofilmen. In den letzten Jahren sind Kurt Cobain und Co nun vor allem in Superhelden-Filmen zu hören. in „The Batman“: Nirvanas „Something In The Way“ im Trailer zu hören

21.08.2020:  Das DC-Universum im Kino steht vor einschneidenden Veränderungen, liebäugelt aber erst einmal mit der Vergangenheit. Mit Ben Affleck ist ein überraschender Besetzungscoup dabei. in „The Flash“: Michael Keaton UND Ben Affleck als Batman dabei

10.08.2020:  Heath Ledger starb überraschend, und seinen größten Erfolg erlebte er nicht mehr mit. ROLLING STONE blickt auf die Ereignisse zurück. in Heath Ledger: Die Todesursache des Joker-Schauspielers

31.07.2020:  Wenn es nach dem Filmstudio gegangen wäre, wüssten wir jetzt wahrscheinlich mehr über Heath Ledgers Rolle und was den Joker zu seinen Taten motivierte. in „The Dark Knight“ sollte die Entstehungsgeschichte des Jokers erzählen

31.07.2020:  Passend zum Wochenende gibt es bei Amazon Prime Video wieder viele Filme zum Ausleihen im Angebot. Mehr als 100 Titel können bereits ab je 0,97 € ausgeliehen werden. in Amazon Prime Video: Über 100 Filme ab 0,97 € leihen – mit „The Shining“, „The Dark Knight“ und mehr

27.07.2020:  #ReleaseTheSnyderCut: Zack Synders Schnittfassung von „Justice League“ soll nur Szenen enthalten, die auch wirklich von ihm gedreht wurden. in „Justice League“: Zack Snyder verzichtet für seine Schnittfassung komplett auf Szenen von Joss Whedon

Reviews zu Batman


  • Prince - Batman

    Kritiker bemängeln am „Batman“-Soundtrack mangelnde Tiefe: Die Lieder würden nur alberne Filmsituationen beschreiben. Dabei lässt sich zwischen den Zeilen leicht erkennen, dass in dieser hochklassigen Song-Sammlung persönliche Erfahrungen stecken.

  • Batman Begins - Start 16.6.

    Alles auf Anfang: Rund 16 Jahre nach seinem ersten Kinoauftritt, zwei Regisseuren, drei Hauptdarstellern und vier Filmen ist Batman an einem weiteren Wendepunkt in seiner Karriere als Superheld angekommen. Christopher Nolan soll ihm neues, echtes Leben einhauchen mit einem Blick in dessen geschundene Seele. Dabei war schon Tim Burtons Interpretation dem Warner-Studio zu düster. Es […]

  • Batman Forever - Kinostart 3.August

    Einsam huscht ein Schatten in der Dunkelheit über die Dächer der Stadt. Batman behütet Gotham City. Käme er an einem Kino vorbei, ihn könnte die Zeile einer Leuchtreklame zu Tränen rühren: ,“Batman Forever‘: 52.784.433 millon $ in two days – the world’s most successful movie of all times.“ Es ist das Resultat einer brachialen Sommer-Offensive. […]



„The Flash“: Michael Keaton UND Ben Affleck als Batman dabei

Michael Keaton wird nach gut 30 Jahren wieder das Fledermauskostüm überstreifen und in der Comic-Verfilmung von „The Flash“ als Batman auftreten. Das war zuletzt ein offenes Geheimnis. Doch damit nicht genug. Er wird auch von Ben Affleck unterstützt, der ebenfalls als Dunkler Ritter zu sehen sein wird. Beide knüpfen damit an ihre Rollen in der Vergangenheit an. Keaton war als Batman in den ersten beiden Filmen der Saga von Tim Burton zu sehen, Ben Affleck spielte den düsteren DC-Helden in „Batman v Superman“. Batman und Flash in mehreren Dimensionen Regisseur Andy Muschietti bestätigte gegenüber „Variety“, dass unterschiedliche Batmans in „The…
Weiterlesen
Zur Startseite