Die 5 spektakulärsten Halbzeitshows des Super Bowl


von

Am 02. Februar 2020 treffen im Super Bowl 54 die San Francisco 49ers auf die Kansas City Chiefs. Football-Fans auf der ganzen Welt erwarten von beiden Teams einen aufrüttelnden Kampf um die Vince Lombardy Trophy, angeführt von ihren Quarterbacks Jimmy Garoppolo und Patrick Mahomes. Bei der diesjährigen Halbzeitshow werden Shakira und Jennifer Lopez Live-Auftritte in der Halbzeit des Meisterschafts-Duells präsentieren. Da es außerdem der 100. Geburtstag der National Football League (NFL) ist, darf man auf eine imposante Halbzeitshow gespannt sein.

Wir stellen die 5 spektakulärsten Halbzeitshows der vergangenen Super Bowls vor:

Justin Timberlake und Janet Jackson

Super Bowl 38 (2004)

Während der Spielpause sangen Justin Timberlake und Janet Jackson gemeinsam Timberlakes „Rock Your Body“. Die gesamte Bühnenshow war von anzüglichen Bewegungen geprägt. Als beide Künstler das Ende des Lieds mit den Worten „I’m gonna have you naked by the end of this song“ erreichten, packte Timberlake das Oberteil von Jacksons Kostüm, riss es runter und enthüllte dabei ihre Brust. Ein Brustwarzenpiercing in Form eines Nippleshields kam dabei zum Vorschein. Schon wenige Minuten später liefen die Telefone des übertragenden TV-Senders CBS heiß, da sich viele Zuschauer über diese unsittliche Entblößung beschwerten. Die NFL kündigte umgehend an, dass man den Musiksender MTV nie wieder an einer Präsentation beteiligen wolle. Seit diesem Vorfall wird der Super Bowl im Fernsehen mit fünf Sekunden Verzögerung  ausgestrahlt. Der Nipplegate ging in die Geschichte ein. Beide, Timberlake wie Jackson, sprachen nicht von einer kalkulierten Aktion, sondern einem „Unfall.“


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

American-Football-Zahnstocher jetzt bei Amazon.de bestellen



Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Bono spricht über die neue U2-Doku „Heartland“

Eigentlich sollte in diesem Monat ein neuer Film über U2 und ihre groß angelegte „Joshua Tree“-Tour in die Kinos kommen. „Heartland“ wurde von U2-Intimus Anton Corbijn gedreht und dokumentiert den Aufwand, den die Band betrieb, um einen bedeutenden Moment ihrer Bandgeschichte noch einmal live zu reinszenieren. Allerdings wurde der Film nun wegen der anhaltenden Corona-Pandemie erst einmal verschoben. Einen neuen Termin gibt es noch nicht, aber die Doku soll auf jeden Fall ins Kino kommen. Wie „U2Tour“ nun berichtet, hat Bono dem britischen Musikmagazine „Q“ ein Interview zum Thema gegeben, das in der kommenden Ausgabe zu lesen ist. Darin erzählt…
Weiterlesen
Zur Startseite