Freiwillige Filmkontrolle


Freddie Mercury

Freddie Mercury im Überblick:

18.01.2021:  Von Jazz-Legende Manu Dibango bis Schauspieler Mark Blum: Das Corona-Virus forderte in der Musik- und Filmwelt bereits einige Todesopfer. in Diese Stars, Musiker und Schauspieler sind an einer Coronainfektion gestorben

04.01.2021:  Brian May fühlt sich geehrt, nach Japan zurückzukehren - wenn auch nur vom heimischen Sofa aus. In der größten Fernsehsendung des Landes gab es einen Gig mit X Japan und Sarah Brightman. in Queen: Brian May und Roger Taylor nehmen an TV-Show in Japan teil

30.12.2020:  „Ein Moment, den ich mit ins Grab nehmen werde“, sagt der Queen-Gitarrist über den explosiven Einsatz des Sängers von Guns N'Roses bei „Bohemian Rhapsody“. in Brian May schwärmt von Axl Rose beim „Freddie Mercury Tribute Concert“

28.12.2020:  Noch vor seinem Tod im Jahr 1991 gab der Queen-Sänger seiner Ex-Freundin Mary Austin den Auftrag, wie sie mit seiner Asche umgehen soll. Nun gibt es neue Mutmaßungen, wo sie versteckt sein könnte. in Fans glauben zu wissen, wo Freddie Mercurys Asche verstreut wurde

23.12.2020:  Die Musikvideos von Queen und Freddie Mercury schrieben Musikgeschichte – doch wie sind sie eigentlich entstanden? ROLLING STONE hat einige überraschende Fakten zu den Clips von „Bohemian Rhapsody“, „Radio Ga Ga“ und Co. zusammengetragen. in 13 irre Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

08.12.2020:  In Josh Gads Show „Reunited Apart“ kommen Starbesetzungen eines Filmklassikers wieder zusammen. Bei „Wayne's World“ gehören da natürlich auch einige Rockstars dazu. in Aerosmith, Queen und Alice Cooper feiern „Wayne's World“-Reunion

08.12.2020:  Brian May bestätigte, dass der Queen-Sänger die witzige Sequenz aus dem Kultfilm zu sehen bekam und sich sehr darüber amüsierte. Zugleich wusste Mercury sofort: Das wird das Queen-Comeback in Amerika! in Freddie Mercury sah vor seinem Tod die „Bohemian Rhapsody“-Szene aus „Wayne's World“

01.12.2020:  Das Musikjahr 1991 feiert bald sein 30. Jubiläum. Gab es je ein besseres? in Klasse von '91: War 1991 das beste Musikjahr aller Zeiten?

25.11.2020:  Queen-Drummer Roger Taylor stellte einen Beweis ins Netz, warum der Sänger vielen Fans immer noch die Welt bedeutet. in Ist dies die schönste Hommage auf Freddie Mercury aller Zeiten?

25.11.2020:  Obwohl der Queen-Sänger das Weihnachtsfest im Jahr 1991 nicht mehr erlebte, kaufte er Geschenke für seine Freunde. Elton John erhielt ebenfalls eines nach Mercurys Ableben – und dazu einen besonders emotionalen Text. in Noch kurz vor Tod: Freddie Mercury schrieb liebevolle Notiz an Elton John

24.11.2020:  Die berühmte „Greatest Hits“ hat es jetzt, fast 40 Jahre nach Erscheinen, erneut in die Billboard-Top-Ten geschafft. in Queen: „Greatest Hits“ zum ersten Mal seit fast 40 Jahren in den US-Top-Ten

24.11.2020:  Mit „Innuendo“ gelang Queen nur Monate vor Freddie Mercurys Tod noch einmal ein letzter kämpferischer und zugleich verspielter Höhepunkt. in „Innuendo“ von Queen: Die Geschichte hinter dem letzten großen Album Freddie Mercurys

Reviews zu Freddie Mercury


  • Queen - Sheer Heart Attack

    Nach den aufregenden, aber wunderlichen ersten beiden Alben legten Queen mit "Sheer Heart Attack" den Grundstein für ihren Erfolg.

  • Queen - A Night At The Opera

    Für eine Band, die eigentlich – Brian May mit Smile schon seit Jahren fleißig übend, wie später auf diversen Bootlegs dokumentiert – von gehobenerem professionellen Niveau aus startete, war das Debüt „Queen“ (**) keine sonderlich eindrucksvolle Visitenkarte. Allenfalls ein Doppelgänger desselben, deutete „Queen II“ (**) mit „The March Of The Black Queen“ höhere Ambitionen an. […]



Fans glauben zu wissen, wo Freddie Mercurys Asche verstreut wurde

Kaum eine Person prägte das Leben von Freddie Mercury wohl so sehr wie Mary Austin. Auch nach ihrer Trennung verband beide eine ganz besondere Freundschaft und wohl auch bedingungslose Liebe. So war es auch einzig und allein Mary Austin, die in seine Pläne für die eigene Beisetzung eingeweiht wurde. In seinen letzten Monaten nahm Freddie Mercury Mary Austin zur Seite und vertraute ihr seinen letzten Wunsch an. Eine öffentliche Beisetzung wäre wohl dem Lebenswerk des Queen-Sängers angemessen gewesen. Doch es kam ganz anders. Im Gegenteil wollte Mercury ein für alle Mal in Frieden ruhen und das ging nur unter Ausschluss…
Weiterlesen
Zur Startseite