Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

1984: Terminator, Dune, Unendliche Geschi, Splash und weitere Klassiker

Aktuelle Folge jetzt anhören


Sido

Sido im Überblick:

18.05.2020:  In einem Statement auf Telegram erklärte der Sänger, warum er einen Feldzug gegen die Unwahrheit führt und weshalb er Attila Hildmann den Rücken freihält. in Xavier Naidoo reagiert auf Kritiker – „Versucht nicht, Menschen umzupolen“

17.05.2020:  Schuld sind für ihn wahrscheinlich die Illuminaten und Bill Gates: Nach einer wochenlangen Verschwörungstheorie-Tirade sperrte Instagram den Account von Vegan-Koch Attila Hildmann. in Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann: Instagram sperrt Account

13.05.2020:  Sido fühlt sich missverstanden und will klarstellen, dass er nicht in einer Reihe mit Verschwörungstheoretikern stehe in Sido: „Scheiße, dass ich als Verschwörungstheoretiker verschrien werde“

12.05.2020:  QAnon, Adrenochrom und das ganze Geschwurbel: Ist Sido etwa Xavier Naidoo auf den Leim gegangen? in Sido: So irrlichternd wie Xavier Naidoo? Adrenochrom und Kinderfolter

23.04.2020:  Chuck Norris ist der große Action-Held und Karateweltmeister. In guter Erinnerung bleibt er aber vor allem auch als Revolutionär des Kalauers. Diese Chuck-Norris-Witze muss man kennen. in Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen: Hier sind die 13 besten Sprüche

13.04.2020:  Rapper Kool Savas ist einer der engsten Vertrauten von Xavier Naidoo gewesen. Nach den seltsamen Internet-Videos des Ex-„DSDS“-Jurors scheint er emotional stark verunsichert. in Xavier Naidoo schottet sich ab - Kool Savas völlig „durcheinander“

28.03.2020:  Eine Fortsetzungsplatte zu "Gespaltene Persönlichkeit" von Kool Savas und Xavier Naidoo sollte noch 2020 erscheinen. Nach den jüngsten Kontroversen um Naidoo sagte der Rapper dieses Album ab. in Kool Savas ist die Lust gründlich vergangen, mit Xavier Naidoo Musik zu machen

27.01.2020:  Bis zum Festival-Sommer 2020 dauert es zwar noch ein wenig, dafür steigert sich die Vorfreude mit der Bekanntgabe jeder neuen Bandwelle um ein Vielfaches. Ob Rock am Ring, Melt! oder Nova Rock: Hier sind die zehn wichtigsten Festivals aus der DACH-Region. in Die 10 wichtigsten Open-Airs des Sommers 2020

23.01.2020:  Die Tindersticks veröffentlichen überraschend eine EP mit zwei neuen Songs und zwei starken Bearbeitungen von „See My Girls“. Sehen Sie bei uns das Video zum Song. in Tindersticks: Exklusive Videopremiere „See My Girls“ + neue EP

23.10.2019:  Zusammen mit Deichkind und Beatsteaks als Headliner stellt das Highfield Festival 19 Bands und Musiker vor, die 2020 am Störmthaler See auf der Bühne stehen werden. in Highfield Festival 2020: Neue Acts bestätigt - mit Deichkind, Beatsteaks und vielen mehr

08.10.2019:  Die K-Pop-Gruppe BTS hatte in vergangenen Interviews Billie mehrmals gelobt und den Wunsch einer Zusammenarbeit geäußert. in SOUND: Billie Eilish und BTS gemeinsam im Studio?

04.02.2019:  Fett wie Helene ­Fischer: Neben Capital Bra und seinen Kollegahs hat nur noch Ed Sheeran ­eine Chance auf Platz 1 in Wieso regiert Rap die deutschen Charts?

Reviews zu Sido


  • Blutzbrüdaz - Regie: Özgür Yildirim

    Die bösen Jungs des deutschen HipHop gehen in die Charmeoffensive. Sido legt endgültig die Horrormaske ab. Mit seinem Kumpel B-Tight spielt er das etwas naive, aber aufrechte Berliner Rapperduo Otis und Eddy, das nach einem Szenehit auf Kassetten-Basis vom Musikmanager Facher (Tim Wilde) mit einem Major Deal geködert wird. Der quatscht ihnen erst bei den […]

  • Sido - Maske

    „Das beste Album der deutschen Rap-Geschichte“ schwärmt die „taz“ und hat Recht: Aus dem Nichts rauschte „Maske“ auf Platz drei der deutschen Albumcharts – die höchste Platzierung einer Independent-Produktion, seit hier zu Lande Charts ermittelt werden. Und das mit einer frischen, klischeefreien Musik: Techno-Bässe sind hier ebenso erlaubt wie melancholisch düstere Soul-Samples. Doch es sind […]



„Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“: mindestens der drittbeste „Krieg der Sterne“-Film

Die Starpower Harrison Fords im Jahr 1983 demonstrierte allein der zeitliche und personelle Aufwand zur Befreiung seiner Figur Han Solo. Es benötigte sechs hochkompetente Freunde und drei Eskalationsstufen, um den Schmuggler aus den Fängen Jabba The Hutts zu befreien – und rund ein Drittel der gesamten Spielfilmzeit der „Rückkehr der Jedi-Ritter“. Zuerst kamen C-3PO und R2-D2 in den Palast des Verbrecherkönigs in die Wüste, dann Leia mit Chewie, schließlich Luke. Lando hatte sich den Einlass bereits erschlichen. Sie alle wollten Han helfen. Der hing, eingefroren in eine riesige Tafel aus Karbonit, als Schmuckstück an Jabbas Wand. So viel Aufwand, weil…
Weiterlesen
Zur Startseite