Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Kritik: „Beastie Boys Story“ – Top oder Flop?


von

Mit der „Beastie Boys Story“ erzählen Michael „Mike D“ Diamond und Adam „Ad Rock“ Horovitz, wie sie Mitte der 1980er zu den ersten weißen Weltstars des HipHop wurden – eine Geschichte von Aufstieg und Fall der Jungspunde, von Party und Tragödien. Nach dem Tode Adam „MCA“ Yauchs 2012 beschlossen die zwei Überlebenden, nicht mehr weiterzumachen.

Regisseur Spike Jonze, der 1994 mit dem Beastie-Boys-Video „Sabotage“ nicht nur als Filmemacher bekannt wurde, sondern den Beasties auch zum Comeback verhalf, drehte den Bühnenauftritt Diamonds und Horovitz‘, wie sie dem Publikum im King’s Theatre von Brooklyn von ihrem aufregenden Leben berichten. FFK bespricht die Doku.

Beastie Boys Story auf Apple Plus – der Check:

Hier die aktuelle Folge anhören.

FFK-Weiterhören:


„Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ (7): Annette Hess im Gespräch

FFK widmet sich „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“, einer ab dem 19. Februar 2021 auf Prime Video (Amazon) anlaufenden Neuerzählung des Buchs über die drogenabhängige Christiane F., die 1981 ihre erste Verfilmung erfuhr. Annette Hess hat die Geschichte ins Serienformat übertragen, die Regie führte Philipp Kadelbach, die Produktion übernahmen Sophie von Uslar und Oliver Berben, in der Hauptrolle als Christiane ist Jana McKinnon zu sehen. Für den siebten Teil unserer Podcast-Reihe haben Sassan Niasseri und Arne Willander mit Headautorin Annette Hess gesprochen. Annette Hess im Gespräch: https://freiwillige-filmkontrolle.podigee.io/76-wir-kinder-vom-bahnhof-zoo-annette-hess FFK-Weiterhören: Die Musik David Bowies Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (1): Neuerzählung eines…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €