The White Stripes


The White Stripes im Überblick:

22.06.2022:  Keyboarder Flake kann sich nicht vorstellen, dass die kontroverse Single in den Bierzelten auf der Wiesn gefeiert wird in Rammstein: Darum wird „Dicke Titten“ kein Hit auf dem Münchener Oktoberfest

07.06.2022:  Die Erinnerung an diesen großen Sommer gerinnt zu einem grobkörnigen Anton-Corbijn-Foto. in Legendäre Konzerte: Depeche Mode im Rose Bowl 1988

17.05.2022:  Als erster bundesdeutscher Musiker spielte Udo Lindenberg im Oktober 1983 auf Einladung des damaligen FDJ-Vorsitzenden Egon Krenz bei „Rock für den Frieden“. in Legendäre Konzerte: Udo Lindenberg live im Palast der Republik 1983

02.05.2022:  ROLLING STONE listet die legendärsten, skurrilsten und traditionsreichsten Fußball-Lieder. in You'll never walk alone: Die besten Fußball-Songs

26.04.2022:  „Vielleicht um 2010 herum hatte ich das Gefühl, dass wir nicht noch weitere White-Stripes-Platten machen werden“, erinnert sich Jack White im Interview mit Apple Music. in Jack White: Darum haben sich die White Stripes aufgelöst

06.04.2022:  Während „Hound Dog“ fing der Sänger langsam an, seine Hüften kreisen zu lassen. Danach war Amerika nicht mehr, was es zuvor war. in Legendäre Konzerte: Elvis Presley live in der „Milton Berle Show“ 1956

14.03.2022:  Bob Dylans Gastspiel am 31. März 2010 in Südkorea in der Olympic Gymnastics Arena war das 2218. Konzert seiner sogenannten Never-Ending-Tour, die im am 7. Juni 1988 begann. in Legendäre Konzerte: Bob Dylan live in Seoul 2010

01.02.2022:  Die Royal Festival Hall drohte an jenem Februarabend vor Spannung schier zu zerbersten. Die Live-Uraufführung der Mutter aller Konzeptalben geriet zum Triumphmarsch. in Legendäre Konzerte: Brian Wilson spielt „Smile“ live in London 2004

30.01.2022:  Artikel gefunden in Dr. Woo’s Rock ’n’ Roll Circus

10.12.2021:  Fünf Konzerte in Deutschland und in der Schweiz im Rahmen der „The Supply Chain Issues Tour“ in Jack White live in Deutschland und Schweiz 2022: Tickets, Termine, Vorverkauf

26.11.2021:  Flake mit ehrlicher Ansage zu Stadionrock. Rammstein-Keyboarder über gesellschaftliche Statements und die Autotune-Folter seiner Kinder in Flake: Warum Rammstein nicht Opfer der Cancel Culture wurden

09.11.2021:  Mit Wollmütze stolperte Bruce Springsteen bei seiner ersten Europa-Tour mit der E Street Band wie betrunken über die Bühne. Ein Konzert wie ein Erdbeben. in Legendäre Konzerte: Bruce Springsteen live im Hammersmith Odeon in London 1975

Reviews zu The White Stripes


  • The White Stripes - Elephant

    Wer diese Platte ernst genug nimmt, den wird sie völlig fertigmachen. Grimmig und ohne jede Gefallsucht holen die White Stripes weit aus mit fliegenden Ärmeln, und hauen ihre beste und gewaltigste Musik in den Stein. Die poppige Rotbackigkeit der zwei vorigen Alben ist verschwunden, trotzdem finden sie mit „Seven Nation Army“ das absolute Gitarren-Riff für […]

  • The White Stripes - De Stijl

    Ein unglaublicher Sprung in nur einem Jahr: Verglichen mit dem Debüt klingen die White Stripes hier wie gewiefte Eklektiker, tröpfeln ihr Pfefferminz in den Schunkler „You’re Pretty Good Looking (For A Girl)“, wirken in „Truth Doesn’t Make A Noise“ wie melancholische Spättrinker am Saloon-Piano. lassen in der Folk-Ballade „l’m Bound To Pack It Up“ die […]

  • The White Stripes - Get Behind Me Satan

    Jede Menge Sympathien verscherzte sich Jack White, als er vor lauter Loretta-Lynn-Produzieren und Video-Posieren ganz „vergaß“, sein vollmundiges Versprechen einzulösen, „Satan“ für eine exklusive Vinyl-Edition neu aufzunehmen. Da inzwischen die Raconteurs Mr. Whites Aufmerksamkeit absorbieren, darf man den schönen Plan wohl als ad acta gelegt betrachten und muss wohl oder übel mit dieser limitierten Pressung […]

  • The White Stripes – Get Behind Me Satan

    Kapitel fünf, in dem unsere zwei Helden in die Hölle hinabsteigen, und in der Hölle steht bekanntlich ein Klavier. Es ist das schöne Instrument, das sich der Teufel als Andenken von den Sessions zu „Sympathy For The Devil“ von den Stones mitgenommen hat, zusammen mit Rasselwerk, Maracas schwer wie Schneeketten, Xylophon. Und weil Satan mal […]

  • The White Stripes – Merry Christmas From… - Singles von Willander & Hentschel

    Nun ist es zu spät, aber die White Stripes beschenkten uns vorzüglich. Auf dereinen Seite spielen sie „Candy Cane Children“, ihren patentierten Großstadt-Blues, die Gitarre direkt an die Gehörgänge angeschlossen. Auf der Rückseite wird die biblische Märvom Stern über Bethlehem und den drei Weisen aus dem Morgenland erzählt, bevor Meg allerliebst kleinmädchenhaft „Silent Night“ anstimmt. […]

  • 39. The White Stripes – White Blood Cells - Die 100 besten Alben

    Der koboldhafte Jack White und seine nicht minder koboldhafte Schwester/Ex-Frau Meg schafften es grandios, die Erwartungen zu lenken. Sie spielten rudimentären Hardcore-Punk, sprachen vom Blues – und alle nannten sie eine Blues-Band. Schon hatten sie uns erzogen: Man kann den Delta-Grind seither auch in rot-weiß, ohne Hut oder Koteletten präsentieren. Nur die wahren, im besten […]