• PeterNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Von John Lennon über die Rolling Stones bis zu The Velvet Underground: Wir zeigen Cover, die Andy Warhol gestaltet hat.

    🌇 Diese 20 Album-Cover stammen von Andy Warhol – Bildergalerie und mehr Andy Warhol

  • Jeder zweite Deutsche besitzt statistisch gesehen eine Folge der Drei Fragezeichen. Im November erschien die 150. Folge der Hörspielserie. Die drei Sprecher sind Helden einer Generation. Ein Hörspielsprecher ist immer auf Sendung, sogar am Frühstücksbüfett. Als sich Oliver Rohrbeck im Speisesaal seines Hamburger Hotels ein Stück Butter auf den Teller... weiterlesen in:

    Der Eskapisten-Krimi

  • Das Hammersmith Apollo wirkt überfüllt, die Bühne zu eng für all die Orchestermusiker. Peter Gabriel schreitet im kleinkarierten Hemd mit Jäckchen (Design: Jill Taylor) umher; daneben stehen Tochter Melanie und Ane Brun; das New Blood Orchestra fiedelt und bläst unter Leitung des jungen Ben Foster – und die Songs, darunter... weiterlesen in:  Dez 2011

    Pearl Jam – Twenty

  • Zwölf Hits, Lieblinge und Obskuritäten. Von Arne Willander und Joachim Hentschel 1 Intruder von „New Blood“ (2011) Gabriels schaurigster Song wird in der Orchesterversion noch schauriger: die Geschichte vom Eindringling, der nachts ins Haus kommt, lautlos übers Parkett schleicht, in die Schubladen schaut und an den Kleidern im Schrank riecht,... weiterlesen in:  Nov 2011

    DAS ULTIMATIVE PETER-GABRIEL-MIXTAPE

  • Wie Peter Gabriel sein größtes Album „So“ aufnahm, MTV eroberte, in den „Miami Vice“-Soundtrack kam. Und endlich den Genesis-Fluch brach. Eine Making-of-Story. Man hatte schon einiges gesehen, aber noch keinen Mann, der von Früchten und Möbelstücken angegriffen wurde. Dem Fische zum einen Ohr rein- und zum anderen wieder rausschwammen. Dem... weiterlesen in:  Nov 2011

    DIE HAMMER-PLATTE

  • Denis Gagné über seinen Job als Sänger der Genesis-Tribute-Band The Musical Box Denis Gagné, 1993 haben Sie in Montreal die Genesis-Coverband The Musical Box mitgegründet. Heute treten Sie weltweit auf, sind bekannt dafür, die komplexen Liveshows der frühen Siebziger bis ins letzte Detail nachzuempfinden – und haben von der Originalband... weiterlesen in:  Nov 2011

    BEING GABRIEL und mehr Peter Gabriel

  • „New Blood“ – DAS Rolling-Stone-SPECIAL DER BUDDHA VOM SOLSBURY HILL Die Pop-Experimente sind vorbei – Peter Gabriel singt heute mit Orchester, betreibt Netzprojekte und lebt nach seiner ganz eigenen Uhr. Ein Treffen im Zeitloch. Wenn damals bei Genesis, in der ersten Hälfte der Siebziger, mal wieder umständlich die zwölfsaitigen Gitarren... weiterlesen in:  Nov 2011

    PETER GABRIEL und mehr Peter Gabriel

  • Der Booker-Prize-Gewinner DBC Pierre inszeniert in seinem neuen Roman „Das Buch Gabriel“ die letzten Tage des Kapitalismus als spätrömische Dekadenz im Berliner Untergrund. Peter Finlay alias DBC – Dirty But Clean – Pierre sieht müde aus, als er durch die Cocktailbar des Berliner Hotels schlurft. Er trägt ein braunes Sakko... weiterlesen in:  Nov 2011

    Die Party vor der Pleite

  • Mit seinem literarischen Debüt will sich der Autor Jan Brandt an Größen wie Roberto Bolaño messen. Der Handlungsort seiner Coming-of-Age-Geschichte ist ganz bodenständig: Ostfriesland. Mit dem satten Kilo, das es auf die Waage bringt, wirkt Jan Brandts Romandebüt „Gegen die Welt“ (Dumont, 22,99 Euro) zwischen all den literarischen Erstlingen des... weiterlesen in:  Sep 2011

    Der manische Realist

  • Als IBM und die Winzfirma Microsoft Ende 1980 einen Vertrag über ein Betriebssystem für den geplanten IBM-PC unterzeichneten, sah die Sekretärin von Bill Gates ihren jungen Boss eines Morgens im dreiteiligen Anzug ins Büro kommen. Gates war gewöhnlich äußerst lässig gekleidet. Kurz darauf trafen drei Männer in Jeans und Sneakers... weiterlesen in:  Jul 2011

    Facebook macht klicklich

  • Der Titel ihres 15. Albums, „Collapse Into Now“, ist wörtlich zu nehmen: Bei R.E.M. zählt nur die Gegenwart. Eine Bestandsaufnahme anhand der neuen Songs – Rück- und Ausblicke inklusive. „Wir können alles machen – oder nichts!“ R.E.M. über das neue Werk, ihre besten Karriere-Entscheidungen und die ungewisse Zukunft. Seite 50... weiterlesen in:  Mrz 2011

    R. E. M.

  • Es gab wieder Wut und Schlagzeilen, als die GEMA bei deutschen Kitas Gebühren für Notenblätter nachforderte. Aber hat die Musik-Verwertungsgesellschaft ihren miesen Ruf wirklich verdient? Eine umfassende Spurensuche unter Feinden, Freunden, Popstars und Paragrafenreitern. Erste Beschwerden gab es wie immer pünktlich zu Halloween und den Laternenumzügen. Kurz nach Weihnachten 2010... weiterlesen in:  Feb 2011

    Schon gezahlt, Kinder?

  • Für den Schauspieler Müller-Westernhagen war die Theo-Rolle Fluch und Segen zugleich. Regisseur Bringmann erinnert sich. Dass Westernhagen bereits mit 14 vor der Kamera stand, lag nahe. Vater Hans war Mitglied des renommierten Gründgens-Ensembles, der kleine Junge erlebte zu Hause aufregend duftende Schauspielerinnen. Aber erst 1976 kamen die Dinge zusammen, als... weiterlesen in:  Dez 2010

    Für immer Theo?

  • Eben hat er eine Tour abgeschlossen, und es erscheint ein neuer Film über ihn. 45 Jahre nachdem in Düsseldorf alles begann, ist Westernhagen wieder voll da. Eine kritische Würdigung. Dompteur der Massen Das ROLLING STONE-Interview Von Torsten Groß und Rainer Schmidt Seite 84 Die Biografie Wie ein Düsseldorfer Rock-Hering die... weiterlesen in:  Dez 2010

    Das Rolling Stone Special: Marius Müller-Westernhagen

  • Eine Muppet-Show: das dysfunktionale Personal des „Morgenmagazins“ bei ARD und ZDF Als das Frühstücksfernsehen zu den Öffentlich-Rechtlichen kam, war ich sehr traurig, denn ich trank morgens meinen Kakao und hatte keine Zeit zum Gucken, weil ich zur Schule gehen musste. Später bummelte ich manchmal und sah die berückende Maybrit Illner... weiterlesen in:  Sep 2010

    Gelähmtes Grinsen

  • Der Berliner Rapper Marteria will den deutschen Hip-Hop wieder cooler machen. Marteria ist Rapper einer neuen Generation. Der Wahlberliner wird von Genre-Größen wie Jan Delay oder Peter Fox hofiert, ohne dass der Underground zu murren anfängt. Marteria ist ein Rapper, der ein Szene-Selbstverständnis nicht mehr thematisieren muss, weil sein Selbstverständnis... weiterlesen in:  Sep 2010

    Die besseren Geschichten erzählen

  • Mit dem Cover von „Meat Is Murder“ zollt der Schauspieler Russell Brand seinem Idol Morrissey Tribut. Als alter Smiths-Fan habe ich für eure „Cover Stories“ das Album „Meat Is Murder“ gewählt, weil es am deutlichsten symbolisiert, welchen Einfluss Morrissey auf mein Leben ausgeübt hat: Dass ich mit 14 Vegetarier wurde,... weiterlesen in:  Aug 2010

    So viel Fleisch darf man nur zeigen

  • Er liebt Genesis und The Who, als Junge übte er mit der Gitarre Jimi-Hendrix-Posen vor dem Spiegel, vor allem aber mag Puma-Chef Jochen Zeitz afrikanische Musik. Warum nur? Von Rainer Schmidt · Foto von Frank Bauer Die Fußball-WM in Südafrika ist für Jochen Zeitz (47) fast so etwas wie ein... weiterlesen in:  Jun 2010

    Der Wahl-Afrikaner und mehr premium

  • Unser liebstes Popkultur-Magazin „Tracks“ liefert auch im April wieder immer donnerstags gegen 23 Uhr auf Arte spannende und ungewöhnliche Einblicke ins Pop-Geschehen. Am ersten April kann man beispielsweise alles über die erste Operette der Hamburger Krawallbrüder Deichkind erfahren (kein Aprilscherz!). Unter der Regie von Ted Gaier (Die Goldenen Zitronen) entstand... weiterlesen in:  Apr 2010

    Tracks – Zwischen Dada und Romantik

  • Der Lyriker, Erzähler, Dramatiker und Essayist Peter Hacks (1928 - 2003) wird wieder gern gelesen. Das ist klug so, denn eine vergnüglichere Lektüre gibt es kaum, sagt Wiglaf Droste.  Apr 2010

    Die Freuden der Vernunft

  • Kommentieren politische (Fehl-)Entwicklungen: die Fehlfarben aus Düsseldorf.  Mrz 2010

    Die richtigen Songs zur richtigen Zeit