• KriegNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Album-Cover können Kunstwerke sein. Oder eben auch nicht. Wir zeigen in unserer Galerie echte Highlights des schlechten Geschmacks.

    🌇 Das sind die hässlichsten und schlechtesten Alben-Cover aller Zeiten – Bildergalerie und mehr Album

  • Assads Regierung versucht, Touristen mit Propaganda-Videos nach Syrien zu locken. Im Promo-Clip für Aleppo läuft im Hintergrund ein Cover der "Game of Thrones"-Titelmelodie.

    Assads Regierung verwendet „Game of Thrones“-Intro für Tourismus-Propaganda und mehr Game of Thrones

  • Diese 21 Songs handeln vom schrecklichen Ausmaß des Krieges und dem Willen, die Menschheit ein Stück näher zusammenzubringen.  Jul 2016

    „Give Peace a Chance“: 21 große Anti-Kriegs-Songs der Musikgeschichte und mehr liste

  • Über die Facebook-Seite von Jürgen Todenhöfer hat Xavier Naidoo einen neuen Song unter dem Namen der Söhne Mannheims veröffentlicht. „Nie mehr Krieg“ enthält aber auch fragwürdige Zeilen  Dez 2015

    Xavier Naidoo mit Anti-Kriegs-Song „Nie mehr Krieg“ – und problematischen Zeilen und mehr Song

  • "Anonymous-Mitglieder aus aller Welt werden euch jagen. Ihr solltet wissen: Wir werden euch finden, und wir werden euch nicht ziehen lassen."  Nov 2015

    Beeindruckendes Video: Anonymous erklärt IS den Krieg und mehr Video

  • Die Metropolen sind verfallen, die USA werden von Maschinen überwacht und regiert. Die unmenschlichen Herrscher glauben, potenzielle Terroristen anhand eines Gendefekts identifizieren zu können und sperren sie in Lager. Ein nuklearer Krieg, bei dem die Maschinen auch den Rest der Welt erobern wollen, steht unmittelbar bevor. So haben Chris Claremont... weiterlesen in:  Jan 2014

    DIE ZUKUNFT HAT (ECHT) BEGONNEN

  • UGO VALENTINO ist ein begabter junger Federgewichtler. Aber er ist auch eingebildet, sadistisch und dumm. Ehe er in Miami um die Weltmeisterschaft boxt, lässt er von einem dubiosen Mafioso in Rio ein paar Vale-Tudo-Kämpfe organisieren, bei denen er zur Belustigung seiner Fans gegen Frauen antritt. Normalerweise enden die Kämpfe für... weiterlesen in:  Dez 2013

    Das Herz einer Boxerin

  • ES GIBT EINEN ZIEMLICH langen Wikipedia-Eintrag, der den Titel „Liste der Militäroperationen der Vereinigten Staaten“ trägt und ganz gut visualisiert, was wir natürlich wissen: Die USA sind eine Nation, die sich eigentlich ständig im Kriegszustand befindet. Selbst die Bekämpfung des Terrorismus ist natürlich ein „war on terror“, bei dem –... weiterlesen in:  Dez 2013

    Schuss und Gegenschuss und mehr Marcus

  • Nächtliche Schüsse, der Puls steigt, außerhalb der verlassenen Hütte eine beklemmende Stille. Seit einiger Zeit macht sich bei Arnold der Eindruck breit, nicht mehr allein auf dem einsamen Berg zu sein. Und in der Tat geschehen mysteriöse Dinge: Sein Hund wird angeschossen, sein Haus demoliert. Während der 50jährige Witwer sich... weiterlesen in:  Nov 2013

    ALEXANDER MÜLLER :: Krieg

  • DER KOREANER MIT gebügeltem Hemd muss erst noch die verspiegelte Sonnenbrille aufsetzen für das Erinnerungsfoto. Dann nimmt er die G36 aus der Halterung und zielt auf seinen Kumpanen, der die Kamera in der Hand hält. Pose Nummer eins. Dann die zweite, mit zum Himmel gerichteter Kanone. Und Nummer drei schräg... weiterlesen in:  Apr 2013

    Schöner leben und sterben

  • Poesie und Wahrhaftigkeit: Das gibt es so nur bei Mutter. Ein Leben ohne Mutter ist naturgemäß schwer vorstellbar. Fans der Band konnten sich die knapp einjährige Wartezeit auf das neue Album immerhin mit einem Pin-up-Kalender aus der Feder von Max Müller verkürzen. Dieser bot Monat für Monat einen Download-Code für... weiterlesen in:  Dez 2011

    Mutter :: Mein kleiner Krieg

  • Im NDR versucht sich Kai Pflaume an „Dalli Dalli“, dem Fernseh-Tafelsilber der alten Bundesrepublik. An Hans Rosenthal wollte die deutsche Gesellschaft wiedergutmachen, was sie den Juden angetan hatte. Er überlebte als Zwangsarbeiter und später in einer Berliner Laubensiedlung den Krieg und den Holocaust – und sprach erst spät öffentlich darüber,... weiterlesen in:  Sep 2011

    Hänschen war Spitze

  • So ähnlich gingen früher die Fremdenlegionärs-Märchen: Aus Ratlosigkeit und enttäuschter Liebe meldet sich die Berliner Barkeeperin Esther zur Bundeswehr und sitzt kurz darauf, im Frühjahr 2006, als Fernmelderin in Kundus, dem vom Diskurs umtosten Kriegs- oder Doch-kein-Kriegsschauplatz. Die Hauptfigur gehört also gleich zu zwei brisanten Minderheiten, zu den neun Prozent... weiterlesen in:  Mai 2011

    Kriegsbraut :: von Dirk Kurbjuweit

  • Die Zeitlupentöner Low rufen zu „intimem Optimismus“ auf – eher schlecht gelaunt. Verstohlen schweift Alan Sparhawks Blick über die Dächer der Kleinstadt, dann zurück in die Kamera. Die Einstellung entstammt der Dokumentation „You May Need A Murderer“ über die Band Low, jenem Trio, das Sparhawk 1993 mit Ehefrau Mimi Parker... weiterlesen in:  Mai 2011

    Lüg mich nicht an

  • Seit 40 Jahren schreibt Bruce Cockburn über Krieg, Terror und die menschliche Natur – und ist des Reisens noch nicht müde. Bruce Cockburn schreibt über Gott und die Gerechtigkeit: Wenn man es plakativ mag, kann man es so zusammenfassen. Gerade veröffentlicht der Kanadier sein 31. Album, es ist das erste... weiterlesen in:  Apr 2011

    Reporter und Poet und mehr premium

  • Der heilige Karl-Theodor und die Deutschen. Für den Rolling Stone analysieren die Bestsellerautoren Eckart Lohse und Markus Wehner die Lehren aus der Guttenberg-Saga. Es ist nur ein Häuflein Aufrechter. Während sich die Spaßguerilla in einer Spottdemo über den zurückgetretenen Verteidigungsminister ergötzt und Plakate wie „KT – Du hast die Haare... weiterlesen in:  Apr 2011

    Sind wir durchgeknallt?

  • Zu Guttenberg ist der Darling der Republik – vor allem, weil die anderen so blass aussehen, meint Schauspieler Ullrich Matthes. In Anne Wills Sendung gibt es oft unerträglichen Floskelsalat und selten Überraschungen. Er aber war eine: Theaterschauspieler Ullrich Matthes, dem Kinopublikum vor allem als Joseph Goebbels in „Der Untergang“ bekannt,... weiterlesen in:  Mrz 2011

    So viele Defizite und mehr premium

  • Bisher war PJ Harvey für ihre oft qualvolle Seelenschau bekannt – nun beschäftigt sich die Engländerin mit ihrem Heimatland und einem geradezu universalen Thema: Krieg und Frieden. Nur zu gern wäre ich in die süd-englische Grafschaft Dorset gereist, um dort die reizende Polly Jean Harvey zu treffen. Die Songschreiberin hätte... weiterlesen in:  Feb 2011

    Die unheimliche Patriotin

  • Wer im Kalten Krieg nicht frieren wollte, musste cool werden: Die 80er-Jahre waren das Jahrzehnt, in dem die Menschen endlich lernten, sich selbst zu bewundern, meint Trendexperte und „Leo’s“-Moderator Andreas Lukoschik. Was für ein Jahrzehnt! So, wie es anfing, schwante einem erst mal nichts Gutes. In den USA wird mit... weiterlesen in:  Sep 2010

    Schön sind wir sowieso

  • In den Jahren nach dem Weltkrieg, als sich BRD und DDR gerade erst als zwei getrennte Staaten konstituierten, wurde in den Westsektoren der Schriftsteller Thomas Mann als künftiger, erster Bundespräsident ins Spiel gebracht. Die junge DDR bot etwas später ihr erstes Staatspräsidentenamt dem Bruder Heinrich Mann an. Aus beidem wurde... weiterlesen in:  Aug 2010

    Persönlichkeit? Mitnichten!

  • Seine Reportage brachte US-General Stanley McChrystal zu Fall. RS-Autor Michael Hastings sieht dennoch schwarz. Solch einen Coup hatte wohl keiner erwartet. Unsere Kollegen vom amerikanischen Rolling Stone sind zwar daran gewöhnt, dass ihre politische Berichterstattung Aufsehen erregt, aber dass gleich der oberste Befehlshaber in Afghanistan sein Amt verliert – das... weiterlesen in:  Aug 2010

    Truppen-Besuch mit Folgen