Spezial-Abo
Highlight: Made in Mittelerde: Songs, die sich an „Der Herr der Ringe“ inspirierten

Dave Mustaine trauert um seine Schwester Michelle

Schwere Zeiten für Dave Mustaine: Kurz nachdem sich der Sänger und Gitarrist der legendären Thrash-Metal-Band Megadeth von einer Krebserkrankung erholte, verstarb nun seine Schwester Michelle. Mustaine informierte die Öffentlichkeit via Social Media über ihren Tod. „Meine Freunde, ich habe traurige Nachrichten, die ich heute mit euch teilen muss. Meine Schwester Michelle ist verstorben. Ich hatte großes Glück, eine Schwester wie sie zu haben. Ruhe in Frieden, meine liebe Michelle.“ Todesursache nannte der Musiker keine – auch wie alt Michelle Mustaine wurde, ist offiziell nicht bekannt. https://www.instagram.com/p/B-NxAHAJy-z/?utm_source=ig_embed   Kollegen bekunden ihr Beileid Zahlreiche prominente Musikerkollegen von Mustaine bekundeten unter dem Posting…
Weiterlesen
Zur Startseite