Titanic

  • Bob Dylan

    Bob Dylan: So könnte der 14-minütige Song über die Titanic klingen

    Ein amerikanischer Comedian konnte es nicht abwarten, bis Bob Dylan sein Album "Tempest" veröffentlicht. Also hat er schon mal vorgearbeitet und den 14-minütigen Song über die Titanic vertont, der angeblich auf dem Album sein soll. mehr…

  • Mick Jagger of The Rolling Stones in a London recording studio during the filming of French film director Jean-Luc Godard's '

    Willanders Woche: „Und wenn es das letzte auf Erden ist: Wir brauchen ein neues Album der Stones!“

    Der Aufstand der Affen in Hannover, die Aufregung um den Fanta-Fleck auf der Papst-Soutane und das anstehende Jubiläum der Rolling Stones - das sind die Themen der Willanderschen Woche. mehr…

  • Ups..

    Udos Tagebücher entdeckt

    Man kennt ihn als Panik-Kapitän auf der „Titanic“, als Vorsitzenden des Geheimrats und Schichtleiter der Flexibelbetriebe. Pünktlich zur Tour de France tauchte nun aus Udo Lindenbergs unergründlichen Archiven ein Frühwerk auf, das den Musiker als Radsport-Reporter (und Jazz-Kenner) ausweist. Muss die Geschichte der deutschen Rockmusik neu geschrieben werden? Als unser Reporter Benjamin von Stuckrad-Barre auf […] mehr…

  • Ups..

    Mehr Parodie wagen

    Rot-grün wird also abgewählt. Und jetzt? Eine Politik des gesunden Menschenverstandes ist wichtiger denn je. Findet jedenfalls Martin Sonneborn, Chef des endgültigen Satire-Magazins "Titanic" und Bundesvorsitzender der PARTEI. Mit bösen Polit-Parodien haben seine PARTEI-Freunde den Wahlkrampf aufs Korn genommen und sich selbst als personelle Alternative ins Spiel gebracht. Gerald Fricke traf den Mann, der das Kanzleramt fest im Visier hat. mehr…

  • Ups..

    The Beach

    Liebe Mädchen, keine Sorge: Leo ist nicht moppelig geworden, wie mal üblerweise verbreitet wurde. Paparazzi hatten ihn unvorteilhaft geknipst, zudem wurde er vom Fitness-Trainer in Form gebracht Muskulöser, ja marmoriert steht er nun da an den Gestaden von Thailand, ein adoleszentes Kunstwerk als Pin-up für die Jugendzimmer neben dem Poster von Oli P. Deshalb konnte […] mehr…

  • Ups..

    Goodsella

    Nach dem Millioneneriolg von Titanic setzt die Plattenfaranche auf glänzende Geschäfte mit der Musik aus Filmen. Zu fast jeder Kinoproduktion wird derzeit ein Soundtrack rausgehauen. Doch viele Platten sind getarnte Compilations mit beliebigen Songs. "Godzüla" ist das jüngste Beispiel dreisten Etikettenschwindels. mehr…

  • Ups..

    Rekorde – und endlich wieder Ruhe

    „Zahlen, fast nicht als Zahlen. Rekorde. Schon im Schrecken überboten sich täglich die Summen. Hybride 200 Millionen Dollar soll „Titanic“ gekostet haben, als der Film schließlich in den Kinos anlief. Mittlerweile hat er in Amerika fast 600 Millionen eingespielt und noch mal mehr als eine Milliarde Dollar im Rest der Welt. Hierzulande haben 16 Millionen […] mehr…

  • Ups..

    TITANIC von James Cameron - ab 8. Januar

    Menschheitstraum Größenwahn. Alte Schwarzweiß-Bilder von euphorisierten Menschenmassen vor der „Titanic“ flimmern grobkörnig auf der Leinwand, dann verschwommene Videoaufhahmen des auf dem Grund des Ozeans mit Rost und Algen überwucherten Wracks, schließlich rasant montierte Szenen eines jungen Pärchens beim Flirten und auf seiner Flucht vor dem Wasser. Bevor sich der Vorhang in Hamburgs zweitgrößtem Kinosaal zur […] mehr…