Freiwillige Filmkontrolle


Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (1): Die Neuerzählung eines Klassikers


von

FFK widmet sich „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“, einer ab dem 19. Februar 2021 auf Prime Video (Amazon) anlaufenden Neuerzählung des Buchs über die drogenabhängige Christiane F., die 1981 ihre erste Verfilmung erfuhr. Annette Hess hat die Geschichte ins Serienformat übertragen, die Regie führte Philipp Kadelbach, die Produktion übernahmen Sophie von Uslar und Oliver Berben, in der Hauptrolle als Christiane ist Jana McKinnon zu sehen.

Im ersten Teil unserer Podcast-Reihe sprechen Sassan Niasseri und Arne Willander über den Inhalt der Serie (ohne Spoiler).

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (1):

FFK-Weiterhören:

 


Der Beginn einer Freundschaft: David Bowie spionierte Ricky Gervais nach

Gestern (10.01.) jährte sich der Todestag von David Bowie zum fünften Mal. Der „The Office“-Schauspieler Ricky Gervais erinnert sich nun an sein erstes Treffen mit David Bowie und wie ihn dieser danach „wie das FBI“ aufspürte. Beide verband in Bowies letzten Lebensjahren eine enge Freundschaft. Mit David Bowie in der Garderobe Gervais erzählte in einem Interview mit „The Telegraph“ von der nervenaufreibenden Geschichte rund um ihr erstes Kennenlernen. So wurde Gervais von Bowie zu seinem Auftritt im BBC TV Centre eingeladen. Dort begegneten sie sich Backstage zum ersten Mal: „Im Green Room danach kam der damalige Generaldirektor Greg Dyke zu…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €