Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen
Artist

Bob Dylan

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare

Der als Singer/Songwriter bekannt gewordene Bob Dylan bekam seinen ersten Plattenvertrag bei Columbia Records 1961 durch sein Mundharmonikaspiel auf Carolyn Hesters dritten Album. Zu Beginn seiner Karriere trat er häufig mit der Folk-Sängerin und Aktivistin Joan Baez auf. Er wurde dabei selber zur Symbolfigur des Folk, seine Single “Blowin’ In The Wind” zum Welterfolg, seine ungewöhnliche Gesangs-Phrasierung und Rhythmik stilprägend.

Ab 1964 brachte Bob Dylan mehr Rock-Einflüsse in seine Folk-Songs ein und kooperierte dafür mit der Rockband The Band. Eingefleischte Folk-Fans warfen ihm Verrat vor und wandten sich von ihm ab. Dem Erfolg seiner Single “Like A Rolling Stone” konnte das allerdings nur wenig anhaben.



1966 kam seine Karriere fast zum Erliegen, als er sich nach einem Motorradunfall größtenteils aus der Öffentlichkeit zurückzog und seine ganze Aufmerksamkeit seiner damaligen Frau Sara und den gemeinsamen Kindern schenkte. Als Bob Dylan 1974 eine Comeback-Tour ankündigte, waren die Tickets dafür schnell ausverkauft. Die beiden folgenden Alben “Blood On The Tracks” (1975) und “Desire” (1976) sind seine bestverkauften Werke. Insgesamt veröffentlichte Bob Dylan mehr als 30 Studio- und elf Live-Alben, dazu diverse Compilations und Live-Aufnahmen.

Seit 1988 befindet sich Bob Dylan auf der “Never Ending Tour” mit fast 100 Konzerten jährlich. Der Folksänger spielt dabei Gitarre, Klavier und Mundharmonika, singt eigene Songs, sowie traditionelle Folk-, Country- und Bluesstücke.

Seinen ersten Grammy gewann Bob Dylan 1980 für den Song “Gotta Serve Somebody”, 1991 wurde er für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Ebenfalls wurde er mit den Filmpreisen Golden Globe Award und Oscar geehrt. Er gewann gleich beide Auszeichnungen für “Things Have Changed” aus dem Film “Wonder Boys”.

Die nächsten Konzerte von Bob Dylan:

Alle Konzerte von Bob Dylan

Die nächsten Festivals mit Bob Dylan:

Alle Festivals mit Bob Dylan
Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

  • Run DMC Album-Cover Greatest Hits
    Run-D.M.C.
    1. März 2012

    Run-D.M.C. waren eine der einflussreichsten Hip-Hop-Gruppen Amerikas. Mitglieder waren Joseph "Run" Simmons, Darryl "D.M.C." McDaniels und Jason "Jam Master Jay" Mizell aus Hollis, Queens, New York City.

Vorheriger Artikel
Artikel zu Bob Dylan
Diskografie
  • Bob Dylan Shadows In The Night
    30. Januar 2015

    Dylan singt beseelt Lieder, die einst Frank Sinatra berühmt machten. Und klingt dabei so schön wie schon lange nicht mehr

  • Ups..
    Bob Dylan Another Self Portrait Nach all den großartigen Platten…
    03. September 2013

    “What is this shit”, war der legendäre erste Satz von Greil Marcus’ Rezension im ROLLING STONE. Und er beantwortete die Frage dann gleich selbst: “ein Konzeptalbum vom Schneideraumfußboden, kunstvoll konstruiert, um etwas zu verbergen, nicht um etwas zu enthüllen”. Es scheint tatsächlich, als wollte Dylan sich hier verstecken, hinter seinem “Nashville Skyline”-Twang und den technisch […]

  • Ups..
    Bob Dylan The Other Side Of The…
    03. Juli 2012

    Jede Ära hat ihre Helden, und jedes Bedürfnis hat seine Lösung." Mit diesen Worten kündigte die Folksängerin Ronnie Gilbert am Nachmittag des 24. Juli 1965 einen Auftritt von Bob Dylan beim Newport Folk Festival an. "Einige Leute - die Presse, Zeitschriften - glauben, diese Helden zeigten den jungen Leuten den Weg", fuhr sie fort, "aber ich glaube, sie entstehen, weil es ein Bedürfnis nach ihnen gibt."

  • Bob Dylan - Pure Dylan
    Bob Dylan Pure Dylan
    03. Dezember 2011

    Ist es wahr? Eine Compilation mit Songs von Bob Dylan!

  • Bob Dylan Theme Time Radio Hour
    Bob Dylan Bob Dylan’s Theme Time Radio…
    18. März 2011

    Das war – unvermutet, irgendwo genial – der bestmögliche Einstieg überhaupt, als Bob Dylan am 8. Oktober 2008 die dritte Serie seiner “Theme Time Radio Hour”-Shows startete: Drei Wochen nach der Pleite der Lehman Brothers Bank moderierte er die ersten beiden Sendungen – zum Thema Geld. Die Drifters sangen “Money Honey”, die Clovers “Your Cash […]

  • Bob Dylan The Witmark Demos Artwork
    Bob Dylan Bootleg Series Vol. 9: The…
    03. November 2010

    Die frühen Aufnahmen - und die Klassiker in Mono-Fassungen

weitere Album-Reviews zu Bob Dylan