„Obi-Wan Kenobi“ und „Stranger Things 4“: Die Serien des Sommers – Top oder Flop?


von

FFK bespricht die zwei meistdiskutierten Serien des Frühsommers 2022: In „Obi-Wan Kenobi“ wird die Geschichte des gebrochenen Jedi-Lehrmeisters erzählt, der sich und den jungen Luke Skywalker eigentlich versteckt halten möchte, aber erneut zum Einsatz gerufen wird. In der 4. Staffel der Netflix-Serie „Stranger Things“ stehen die Teenager-Helden, mittlerweile im Jahr 1986 angekommen, einer neuartigen Gefahr gegenüber, die die ganze Welt in den Abgrund zu reißen droht.

„Obi Wan Kenobi“ und „Stranger Things“:

FFK-Weiterhören: