China

  • XIAN, CHINA - SEPTEMBER 5: (CHINA OUT) Zhang Yang, the drummer of Chinese band Second Hand Rose, performs at the 'China Revis

    Video-Liste: Die fünf besten Bands aus China

    Unter Smoghimmel und Hochhausschatten hat China in den letzten Jahren eine eigenständige alternative Musikszene entwickelt. Sehen Sie hier fünf Videos, die beweisen warum das Reich der Mitte längst kein musikalisches Schwellenland mehr ist. mehr…

  • Hua Dong (ReTros) im Interview: „Kanye West hat uns als Kind zuhause besucht“

    Im Zuge des China-Drifting-Festival waren am Wochenende drei junge Bands aus China zu Besuch in Berlin. Wir nutzten die Gelegenheit und sprachen mit Hua Dong, dem Sänger der Postrock-Band ReTros über Ai Wei Wei, den chinesischen Untergrund und seinen ehemaligen Klassenkameraden Kanye West. mehr…

  • Mit Bonaparte im Reich der Mitte: China Rocks

    Kunstblut und Kulturrevolution: Was passiert, wenn die Berliner Krawallband BONAPARTE durch Chinas Undergroundclubs tourt? ROLLING STONE war dabei mehr…

  • Ups..

    CHINA ROCKS

    Ein Pferd mit nur zwei Beinen stakst aus dem Dunkel auf die Bühne. Statt Hufen trägt es High Heels, seine muskulösen Oberschenkel zucken im Takt – immer schneller, immer heftiger -, als es das Schlagzeug besteigt und mit der Bassdrum kopuliert. Gitarrenriffs und Beckenschläge befeuern die Orgie. Eine halbnackte Frau mit roter Perücke marschiert linkszwo-drei-vier […] mehr…

  • Dylan, die Gaga und die Boygroups

    Dylan, Gaga und Boygroups: Chinas Regierung verbietet Songs

    The Empire strikes back - again: Die chinesische Regierung zeigt wieder einmal ihren Spaß an der Zensur. 100 weitere Songs von ausländischen Künstlern wurden vom Kultusministerium auf den Index gesetzt, darunter auch Lady Gaga und die Backstreet Boys. mehr…

  • Ups..

    Die Welt braucht Ai Weiwei

    Kennengelernt habe ich Ai Weiwei im Mai 2009. Sein Luzerner Galerist Urs Meile hatte mir von den Fotos erzählt, mit denen der Künstler in den 80er- und 90er-Jahren seine Zeit in New York dokumentiert hatte. Das klang interessant. Ich flog nach Peking, wohnte zehn Tage lang im Künstlerdorf Caochangdi. Vom Start weg erlebte ich Ai […] mehr…