Freiwillige Filmkontrolle


„Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ (4): Lena Urzendowsky im Gespräch


von

FFK widmet sich „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“, einer ab dem 19. Februar 2021 auf Prime Video (Amazon) anlaufenden Neuerzählung des Buchs über die drogenabhängige Christiane F., die 1981 ihre erste Verfilmung erfuhr. Annette Hess hat die Geschichte ins Serienformat übertragen, die Regie führte Philipp Kadelbach, die Produktion übernahmen Sophie von Uslar und Oliver Berben, in der Hauptrolle als Christiane ist Jana McKinnon zu sehen.

Für den vierten Teil unserer Podcast-Reihe haben Sassan Niasseri und Arne Willander mit Lena Urzendowsky gesprochen, die in der Serie die Rolle der Stella einnimmt. Die 20-Jährige hat vor diesem Engagement bereits unzählige Preise eingeheimst, darunter für ihre Hauptrolle im Fernsehfilm „Das weiße Kaninchen“ den Grimme-Preis.

Lena Urzendowsky im Gespräch:

FFK-Weiterhören:

 


Kritik und Ranking: „James Bond – 007 jagt Dr. No“

FFK startet eine neue Reihe: Wir besprechen jeden Bond-Film, von „Dr. No“ bis „No Time To Die“. Connery, Lazenby, Moore, Dalton, Brosnan und Craig. Außerdem verteilen wir ROLLING-STONE-Sterne, nach den Kriterien: 1. Bond-Schurke 2. Bond-Gadgets 3. Bond-Girls 4. Bond-Musik 5. Bond-Schauplätze und Action-Szenen 6. Bond-Charakterentwicklung Welcher Film wird es am Ende auf Platz eins der besten 007-Werke schaffen? „James Bond – 007 jagt Dr. No“: https://freiwillige-filmkontrolle.podigee.io/66-james-bond-dr-no FFK-Weiterhören: 1980: Shining, Cruising, Raging Bull Der Pate 3 „Irreversible“ und „Vier im roten Kreis“ Jahresrückblick 2020 Mank 1980: Star Wars 2, Cannibal Holocaust, Theo „The Last Waltz“ An American Werewolf in London David…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €