Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Kritik: „Wonder Woman 1984“ – Wir erklären diesen zauberhaften Film


von

Durch die Corona-Krise hierzulande erstmal nicht im Kino, sondern im Bezahlfernsehen: „Wonder Woman 1984“, die lang erwartete Fortsetzung von „Wonder Woman“ aus dem Jahr 2017. Patty Jenkins‘ Werk ist bis heute nicht nur die erfolgreichste Comic-Verfilmung mit einer Superheldin im Mittelpunkt, es gilt auch als feministischer Beitrag in einem von Männern dominierten Genre. Aber wie gut ist Teil zwei?

Kritik: „Wonder Woman 1984“:

FFK-Weiterhören:


Tim Burtons „Batman“ kehrt zurück

Am Mittwoch (17. Februar) kündigte DC-Comics an, dass sie mit „Batman ’89“ jenen Batman und sein Gotham City wieder aufleben lassen, die Tim Burton 1989 für die erste Kinofassung der Comics um den Dunklen Ritter erschuf. Die Serie wird zunächst als (digitale) Comic-Reihe erscheinen. Sam Hamm, der schon das Drehbuch für den Film von 1989 vorlegte, hat das Szenario geschrieben. Künstler Joe Quinones brachte es auf Papier. Dieser enthüllte bereits am Dienstag (16. Februar) erste Charakter-Designs. We’ll be sharing more in the coming weeks and months, but in the meantime, here’s a look at some of my early character designs…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €