• Dolly PartonNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • ROLLING STONE hat gewählt: Diese Lieder muss man in seinem Leben gehört haben.

    🌇 Die 500 besten Songs aller Zeiten: Die komplette Liste – Bildergalerie und mehr Galerie

  • Für die Aufnahmen von „The Gibb Brothers Songbook, Vol. 1“ ließ der Musiker zahlreiche Country-Größen seine Bee-Gees-Hits singen. Nun erzählt er von seiner (traurigen) Erfahrung mit dem King und großartigen Momenten mit Dolly Parton

    Barry Gibb bekam einst von Elvis Presley die eiskalte Schulter gezeigt und mehr Elvis Presley

  • Wie ein Mädchen (9) nun öffentlich machte, soll Dolly Parton sie beim Dreh zu dem Weihnachtsfilm „Christmas On The Square“ vor einem Unfall bewahrt haben.  Dez 2020

    Dolly Parton rettete Kind bei Netflix-Dreh das Leben und mehr Netflix

  • Die Country-Legende wird zum Musicalstar! Als Weihnachtsengel versetzt sie nicht nur eine moderne „Mrs. Scrooge“, sondern gleich eine ganze Stadt in Weihnachtsstimmung.  Okt 2020

    Dolly Parton spielt singenden Engel im neuen Netflix-Weihnachtsfilm und mehr Netflix

  • Richterin Ruth Bader Ginsburg ist am Freitag (18. September), im Alter von 87 Jahren an Krebs gestorben. Sie prägte als linksliberale Politik-Ikone die USA und hinterlässt eine gewaltige Lücke.  Sep 2020

    Musikwelt nimmt Abschied von Ruth Bader Ginsburg – „Sie war ein politischer Rockstar“ und mehr Stevie Nicks

  • Dolly Parton ließ verlauten, dass sie neben dem Song "Just A Wee Bit Gay" schon weitere aufgenommen hat, in denen sie über Homosexualität singt. Auf einem Dance-Album möchte sie diese veröffentlichen.  Jul 2014

    Dolly Parton macht auf Madonna: Ein ‚Gay Dance Album‘?

  • Kaum ist das Glastonbury Festival vorbei, wird auch schon auf die Besetzung für das nächste Jahr gewettet. Ganz vorne dabei: Depeche Mode.  Jul 2014

    Depeche Mode: Auftritt beim Glastonbury 2015? und mehr Arcade Fire

  • Die Sängerin Whitney Houston ist am Samstagabend tot in ihrem Hotelzimmer in Beverly Hills gefunden worden. Die Todesursache ist noch unklar. Die Popwelt trauert. Christina Aguilera: "We have lost another legend."  Feb 2012

    Whitney Houston ist tot und mehr Whitney Houston

  • Fünf Schwedinnen verneigen sich eher unsouverän vor Dolly Parton. Für viele hat sie die Grenze zur Selbstparodie schon lange überschritten. Mit den turmhohen Locken, der auf Wespenmaß geschnürten Taille und natürlich dem, was sich darüber so fast comicartig wölbt. Forscher-Spaßvögel gaben einem aus Euterzellen geklonten Schaf sogar ihren Namen. Dolly... weiterlesen in:  Dez 2011

    Dollykollot :: Dollykollot

  • Americana in kräftigen Farben, aber nicht immer überzeugend An ihren roten Stiefeln sollt ihr sie erkennen: „You may not know my name/ ‚Cause I have not met fame/ But you’re gonna know me by my little red boots, uh-huh.“ Die Kanadierin Lindi Ortega mag kräftige Farben und hat nicht nur... weiterlesen in:  Okt 2011

    Lindi Ortega :: Little Red Boots

  • Dolly Parton beschreibt ihre Stimme mit typischer Selbstironie als „Kreuzung aus Tiny Tim und Ziege.“ Andere freilich empfinden ihr kindliches Trillern und ihre ganze beseelte Art als überschäumend, freudig, herzzerreißend – und manchmal alles in einem Lied. Ihre Bandbreite umfasst Fingerpicking-Folk („Coat Of Many Colors“), bittersüße Balladen („I Will Always... weiterlesen in:  Feb 2009

    Dolly Parton

  • Zwischendurch hielten manche die Sängerin, die 1967 mit „Dumb Blonde“ den ersten größeren Hit gehabt hatte, vermutlich doch für eine Lachnummer und eine zunehmend geschmacklos aufgetakelte Fregatte, die Witze auf ihre Kosten auch noch komisch fand. Dass sie im zarten Alter von 53 mit dem Album „The Grass Is Blue“... weiterlesen in:  Aug 2008

    Dolly Parton – The Tour Collection :: Allerliebst ausgestattete 4-CD-Box der Country-Sirene

  • „Smart Blonde – The Life Of Dolly Parton“ von Stephen Miller ist eine Rags-to-riches-Story wie keine zweite im Music-Biz. Millers Fan-Prosa ist zwar schmucklos, doch was er an Beweisen für Dollys Talente, ihre Intelligenz, ihren Geschäftssinn und ihre Durchsetzungsfähigkeit aufbietet, braucht keinen literarischen Dreh, um zu verblüffen. Aufgewachsen in ärmlichsten... weiterlesen in:  Apr 2007

    Smart Blonde – The Life Of Dolly Parton

  • Als lesbische Jüdin aus dem Norden hatte Janis lan in Nashville nur als Songlieferantin eine Chance  Mrz 2006

    Country im Wohnzimmer

  • Zwei Jahre nach „For God And Country“, Partons unsäglichem Hurra zur Irak-Invasion, ist sie mit ihrem aktuellen Album auf Wiedergutmachungstour. Folksy und friedensbewegt trällert sie sich durch „Where Have All The Flowers Gone“ und „Blowin‘ In The Wind“, an ihrer Seite Linke und Liberale wie Judy Collins oder Roger McQuinn.... weiterlesen in:  Feb 2006

    Dolly Parton – Those Were The Days

  • Es fallt nach wie vor schwer, sich das vorzustellen. Dass Janis lan einst die Stimme der ersten Egg McMuffin-Kampagne in den USA war. Dass dies dieselbe Stimme sein soll, die jetzt so fassungslos dem Leidensweg eines „Matthew“ hinterherspürt, der nach einer Bar-Sause in einem „sweet bouquet of blood and bone“... weiterlesen in:  Mrz 2004

    Janis lan – Billie’s Bones

  • Eine „energized goodness“, die der Stadt lange gefehlt habe, zeichne dieses Quartett aus. Sagt Produzent Paul Worley, der sich damit seit den Dixie Chicks gut auskennt. Nashville kann 2003 gewiss Schlechteres passieren als eine richtige Band, die im Studio weitgehend ohne Session-Fließbandarbeiter einen halbwegs eigenen Sound kreiert. Der kreist um... weiterlesen in:  Feb 2003

    Pinmonkey – Pinmonkey :: Roots von Jörg Feyer

  • Country-Diva DOLLY PARTON kehrt zu ihren musikalischen Wurzeln zu- rück und erntet dafür neben Grammvs auch Zuspruch von Fans und Kritik  Apr 2001

    Queen der blauen Berge

  • Let’s play Jeopardy. Üppiges Püppi und Busenwunder, Amateur-Actrice und Falschhaar-Blondine mit beschränkter Bodenhaftung, Karussell-Kapitalistin und Kitsch-Komponistin U Will Always Love You“), Frohnatur und Fernsehfregatte: Who is Dolly Parton? All das und noch viel mehr. Sie hat sich, leider, musikalisch mit Kenny Rogers eingelassen und im Film mit Butt Reynolds, sie... weiterlesen in:  Mrz 2001

    Dolly Parton – Little Sparrow

  • Der dritte Mann. Pras ist der letzte der Fugees, der mit einem Soloalbum reüssiert, intern wird es jedoch als erfolgreichstes abschneiden. Ob es auch das beste ist, muß hier tatsächlich eine Geschmacksfrage bleiben. Auch wenn jeder für sich hier und da zu geschickt kaschierter Beliebigkeit neigt, kann man an den... weiterlesen in:  Dez 1998

    PRAS – Ghetto Supastar :: RUFFHOUSE/COLUMBIA